etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Kampagnen erfassen

Für Suchmaschinen-Kampagnen (SEA / SEM) mit Bing („Bing © Ads“) kann etracker keine Schnittstelle zur Verfügung stellen. Damit analog zu Google Adwords © die relevanten Attribute automatisch übergeben werden, ist im Kampagnen-Management – Tool der Kampagnen-Link mit einem Redirect via etracker zu versehen, bei dem die etracker Kampagnen-Attribute übergeben werden.

Für die Attribut-Werte sind Platzhalter zu verwenden, die dann automatisch durch Bing mit den entsprechenden Werten befüllt werden.

https://www.etracker.de/ccr?et=XXXXXX&etcc_cmp={Campaign}&etcc_med=STC_CC_ATTR_VALUE_S EA&etcc_grp={AdGroup}&etcc_par=BING&etcc_ctv={AdID}&etcc_bky={keyword:default}&etcc_mt y={MatchType}&etcc_bde={Device}&etcc_url=https%3A%2F%2Fwww.zielseite.de%2Fziellink_zu_ ihrer_landingpag

XXXXXX = Hier ist der etracker Accountschlüssel 1 einzusetzen.

{Platzhalter} = Diese Platzhalter werden automatisch mit den entsprechenden Werten Ihrer Kampagne gefüllt. Da sich die Bezeichnungen für die Platzhalter ändern können, sollten Sie diese vorab in einer Testkampagne testen.

https://… = Hier ist der Ziellink Ihrer Kampagne einzusetzen. Dieser muss vorab encodiert werden. (Beispiel für ein Tool zu Encodierung von URLs: https://www.urlencoder.org/)

Hinweis:
Durch Updates der Richtlinien sowie Einstellungen im Anzeigenbereich von Bing Ads können Anpassungen erforderlich sein. Testen Sie Ihre Links unbedingt, bevor Sie Ihre Kampagnen starten.

 

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.