Preise

30 Tage unverbindlich testen und danach Paket mit Kontingent auswählen

Am beliebtesten

Kostenlos

Für kleinere Shops & Websites
0 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

25.000 Seitenaufrufe & Events

Basic

Für Blogs & Content-Websites
19 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

100.000 Seitenaufrufe & Events
29 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

250.000 Seitenaufrufe & Events
49 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
79 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Voriger
Nächster

Pro

Für Shops & Conversion Tracking
29 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

50.000 Seitenaufrufe & Events
49 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

100.000 Seitenaufrufe & Events
69 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

250.000 Seitenaufrufe & Events
99 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
139 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Voriger
Nächster

Enterprise

Für Analytics auf höchstem Niveau
149 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
199 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Du hast noch mehr Traffic
oder mehrere Websites?


Bitte kontaktiere uns, damit wir
gemeinsam ein passendes
Angebot finden.
Voriger
Nächster

Kostenlos

Für kleinere Shops & Websites
0 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

25.000 Seitenaufrufe & Events

Basic

Für Blogs & Content-Websites
19 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

100.000 Seitenaufrufe & Events
29 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

250.000 Seitenaufrufe & Events
49 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
79 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Voriger
Nächster

Pro

Für Shops & Conversion Tracking
29 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

50.000 Seitenaufrufe & Events
49 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

100.000 Seitenaufrufe & Events
69 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

250.000 Seitenaufrufe & Events
99 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
139 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Voriger
Nächster

Enterprise

Für Analytics auf höchstem Niveau
149 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

500.000 Seitenaufrufe & Events
199 € /Monat
Monatliches Tracking-Kontingent

1.000.000 Seitenaufrufe & Events
Du hast noch mehr Traffic
oder mehrere Websites?


Bitte kontaktiere uns, damit wir
gemeinsam ein passendes
Angebot finden.
Voriger
Nächster
Erstelle jetzt dein kostenloses Testkonto! Kein Vertrag. Keine Kreditkarte erforderlich.

Du willst noch mehr zu den Funktionen erfahren?

Alle Preise zzgl. MwSt., Vertragsmindestdauer 12 Monate, Lizenzgebühr zahlbar im Voraus.
Bei Aktivierung des Rohdatenexports fallen zusätzliche SFTP-Server-Gebühren an.
Kostenloser E-Mail- und Telefon-Support für alle Kunden mit Bezahl-Lizenz.
Das Tracking-Kontingent umfasst diese Tracking Requests (Mess-Aufrufe): Gemessene Seitenaufrufe und Events inklusive externen Kampagnen-Weiterleitungen.

Häufige Fragen

Du kannst deine etracker Analytics Lizenz ganz einfach über die Applikation buchen. Folge einfach diesen Schritten.

Nein, du kannst deine etracker Lizenz bereits während des Testzeitraums buchen. Selbstverständlich  beginnt die Laufzeit deiner gebuchten Lizenz aber erst nach Ablauf deines Testzeitraums. Folge einfach diesen Schritten.

Wenn du ein Angebot über eine etracker Lizenz benötigst, wende dich gern an unseren Customer Service: service@etracker.com.

Nur bei individuellen Konfigurationen sowie der Einrichtung von Mandanten-Systemen mit mehreren Accounts können zusätzliche Gebühren anfallen. Diese weisen wir – falls zutreffend – transparent im Angebot aus.

Nein. Du kannst etracker Analytics Enterprise, etracker Optimiser Basic und Signalize Premium für 30 Tage kostenlos nutzen ohne Zahlungsdaten anzugeben und ohne jedwede Verpflichtung. Zum Ende der Testzeit kannst du den für dich passenden Tarif wählen. Eine Kündigung ist nicht erforderlich. Ein Upgrade zu einer kostenpflichtigen Edition muss von dir explizit beauftragt werden.

Ein Account definiert gleichzeitig ein Zugangs-Konto für das Reporting und vereint alle Einstellungen und Reports für eine Website und/oder eine App. Einem Account ist immer genau eine Account-ID zugeordnet, die sich im individuellen Tracking Code wiederfindet, der in den Quellcode der Webseiten oder die App integriert wird. Alle über den Tracking Code mit der eindeutigen ID gemessenen Interaktionen werden dem jeweiligen Account zugeordnet, unabhängig von der dazugehörigen Haupt- oder Sub-Domain.

Grundsätzlich ist es daher möglich, die Daten mehrerer Webauftritte in einem gemeinsamen Account zu erfassen. Dies macht jedoch im Regelfall die individuelle Auswertung der einzelnen Website über Filter sehr schwer und teilweise sogar unmöglich.

Wir empfehlen daher, für voneinander unabhängige Internetpräsenzen separate Accounts zu nutzen. Mit einer Website unmittelbar verknüpfte interne Bereiche, Shops oder Blogs sollten hingegen innerhalb eines Accounts erfasst werden, um die zusammenhängenden Besuche und Klickpfade analysieren zu können. Analysen über mehrere Websites bzw. Accounts hinweg können über unsere Reporting-Schnittstelle zum Beispiel in MS Excel erstellt werden.

Werden von einem Unternehmen oder einer Agentur mehrere etracker Accounts betreut, so können diese miteinander verknüpft werden. Hierbei werden einem Account weitere Accounts zugeordnet und per Single-Sign-on kann in die unterschiedlichen Accounts gewechselt werden, ohne sich jeweils wieder ein- und ausloggen zu müssen. Dies ist unabhängig vom Rechnungsempfang, der für jeden Account individuell festgelegt werden kann.

Ja. Einem etracker Account können unbegrenzt viele Nutzer hinzugefügt werden. Diese werden in einen Haupt- bzw. Benutzer und weitere Mitbenutzer unterschieden. Über Berechtigungsprofile bzw. Rollen lassen sich den einzelnen Nutzern die jeweiligen Berechtigungen zuweisen.
Sind einem Account im rahmen des Multi-Account-Managements andere Accounts zugeordnet kann zudem für jeden Nutzer festgelegt werden, auf welche der Accounts zugegriffen werden kann/darf.

Werden von einer Organisation mehrere Accounts genutzt, so können diese Accounts bei Nutzung der Enterprise Edition einer sogenannten Account Collection zugeordnet werden, für die automatisch eine gesammelte Rechnung erstellt wird. Ein entscheidender Vorteil ist, dass das Tracking Request-Kontingent global für die Account Collection definiert und der Preisberechnung zugrunde gelegt wird. Bei mehreren Accounts entsteht so ein erheblicher Preisvorteil gegenüber einer Einzel-Lizenzierung. Zudem entsteht durch die Bündelung der Kontingente zusätzliche Flexibilität. Die Zuordnung von Accounts zu Account Collections betrifft ausschließlich die Abrechnung. Die Multimandantenfunktion ermöglicht auch hier ein Single-Sign-on.

Kein Problem. Über das gebuchte Kontingent hinausgehende Tracking Requests werden gemäß der bei Buchung vereinbarten Overflow-Regelung in Rechnung gestellt. Das gebuchte Kontingent kann jederzeit erhöht werden.

Ja. Solltest du zu dem Schluss kommen, dass etracker nicht die passende Analytics-Plattform für dein Online Business ist, kannst du bis zu vier Wochen vor Ablauf der Leistungsperiode unproblematisch kündigen. Zum Ende der Testzeit oder kostenlosen Leistungsperioden ist keine Kündigung erforderlich. 

Alle kostenpflichtigen etracker Tarife laufen mindestens über 12 Monate. Zwei- und dreijährige Laufzeiten sind auch möglich. Wir bieten 5% Nachlass auf die Zwei- und 10% auf die Dreijahreslaufzeit bei Vorauszahlung.

Scroll to Top