1. Home
  2. Bedienung
  3. etracker consent & tag manager

etracker consent & tag manager

Nutzung des etracker consent & tag managers

Mit dem integrierten Consent & Tag Manager bietet etracker eine einfache wie praktische All-in-one-Lösung, um Einwilligungen zu managen und auch dritte Tags bequem und datenschutzkonform auszusteuern.

Unser Video-Tutorial bietet eine Kurzeinführung in die Funktionsweise und Einrichtung:

Für wen empfiehlt sich der etracker consent & tag manager?

Die zwei Add-on-Module von etracker analytics bieten gleich mehrere Vorteile:

  • Nur ein Code in der Website (der etracker Code).
  • Hinzugefügte dritte Tags (für Google, Meta, LinkedIn & Co.) werden automatisch über das Consent Management gesteuert und müssen dort nicht mühsam nachgepflegt werden!
  • Keine extra CMP-Lizenz oder Tag Manager notwendig – spart Aufwand und Kosten.

Im Hinblick auf die datenschutzkonforme Steuerung von dritten Tags zeigt dieser Entscheidungsbaum die verschiedenen Optionen:

Die Funktionsaufrufe für die Anbindung an externe Consent Management Plattformen (CMPs) oder eigene Consent-Dialoge sind ebenfalls im etracker Account unter dem Menüpunkt consent manager zu finden.

Wenn keine dritten Dienste eingesetzt werden, die eine Einwilligung benötigen, kann auf den Einsatz eines Consent Managements verzichtet werden. Der etracker tag manager kann in diesem Fall nur für die Konfiguration von etracker Tags verwendet werden, wie weiter unten beschrieben.

Einrichtung des etracker consent & tag managers

1. etracker consent manager im Menü auswählen.

2. Dialog und Trigger konfigurieren. Das Design direkt in der Vorschau editieren.

etracker consent manager

3. Optional: Drittanbieter- Tags im etracker tag manager einfügen.

etracker tag manager

Über die in der etracker analytics Enterprise Edition enthaltenen Option </>Custom können beliebige individuelle Codes eingebunden werden. Zudem besteht die Besonderheit, dass zusätzlich definiert werden kann, wann dieses Tag mittels sogenanntem Trigger ausgelöst werden soll. Dies kann ein standardmäßig erfasster Seitenaufruf sein oder ein Event, das per CSS-Selektor einfach – ohne Anpassungen im HTML-Code der Website – definiert werden kann.

Nutzung des etracker tag managers für etracker Tags

Analog zu den externen Tags kann auch die Datenerfassung mit etracker analytics angereichert werden. Hierzu stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • etracker Event: Mittels CSS-Selektor kann der Klick auf ein bestimmtes Element auf einer Seite oder wenn dieses in den sichtbaren Bereich gelangt gemessen werden.
  • etracker Onsite Kampagne: Soll der Erfolg vonWebsite-Funktionen gemessen werden, kann der Klick analog zu den Events über CSS-Selektoren erfasst werden. Automatisch lassen sich dazu die Konversionen auswerten, also nach dem Klick generierte Leads, Bestellungen usw.
  • etracker Konversion: Wenn ein Seitenaufruf oder Event (Micro- wie Macro-) ein Ziel der Website darstellt, kann die Conversion-Aktion aus den erfassten Seiten oder mittels CSS-Selektor ausgewählt werden.
  • etracker Dimension: Mit der Erfassung einer Interaktion kann eine passende Nutzer-Segment-Dimension angelegt werden, um unterschiedliche Nutzergruppen darüber zu definieren.

Für die Aktivierung der Messung über das Tag ist die Auswahl eines dazugehörigen Triggers notwendig: Seitenaufruf, Element-Klick oder Element-View. Mit dem Tag wird sozusagen definiert, wofür die erfassten Daten genutzt werden, während der Trigger definiert, bei welcher Interaktion Daten erfasst werden sollen. Der zum Tag gehörende Trigger kann aus bereits angelegten Triggern ausgewählt oder neu definiert werden.

Mit Klick auf Tag hinzufügen wird die Erfassung und Verarbeitung aktiviert. Zur sofortigen Überprüfung kannst du den Basis-Report Letzte Besucher nutzen, da die gemessenen Interaktionen direkt ohne zusätzliche Verarbeitungsdauer ausgewiesen werden. Führe dazu einfach eine passende Interaktion auf der Website aus. Bitte achte dabei darauf, dass du dich nicht durch individuelles Opt-Out oder den Ausschluss eines IP-Adressenbereiches von der Zählung ausgeschlossen hast.

Artikel