etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Product Performance Report

Die Sortiments-, Preis- und Platzierungsoptimierung ist im eCommerce eine der zentralen Anforderungen. Basis dieser Optimierungen sind Fragen wie:

  • Welche Produkte/Kategorien sehen die Besucher?
  • Mit welchen Produkten/Kategorien beschäftigen sich die Besucher eingehend?
  • Welche Produkte/Kategorien werden auf die Merkliste gesetzt?
  • Welche Produkte/Kategorien werden in den Warenkorb gelegt oder wieder entfernt?
  • Welche Produkte/Kategorien werden bestellt?
  • Welche Werbemaßnahmen führen tatsächlich zur Conversion abzüglich aller Retouren und Stornos?

Diese Fragen lassen sich mit den Product Performance Reports im Detail beantworten. Sie finden die Reports unter eCommerce Reports → Produkt Performance.

Für die Reports muss eine erweiterte Datenerfassung in die zu messende Website integriert werden, damit Ereignisse wie z. B. ‚Gesehen‘, ‚Auf Merkliste gesetzt‘ oder ‚In Warenkorb gelegt‘ neben der Bestellung über die eCommerce API übergeben und im Report erfasst werden können.

  • Attribute
    MediumTyp/Kanal eines erfolgreichen Kontaktes (z.B. Social Media)
    KampagneKampagnenbezeichnung, die zur Unterscheidung verschiedener Werbeaktionen dient und zur Vergleichbarkeit unterschiedlicher Kampagnen notwendig ist.
    1. - 4. KategorieVier Kategoriestufen, in denen jedes Produkt abgebildet werden kann (z. B. Longboards-Zubehör-Schrauben-Kreuzschlitzschrauben).
    Produkt-IdEindeutige Produktnummer.
    Produkt-NameBezeichnung des Produktes.
    SeitennameBezeichnung der Seite, auf der das Produkt gezeigt wurde.
    KundengruppeGruppe, zu der ein Kunde laut eCommerce API gehört.
    LieferbedingungenLieferbedingungen laut eCommerce API (z.B. Lieferung bis Bordsteinkante).
    ZahlungsbedingungenZahlungsbedingungen laut eCommerce API (z.B. Ratenzahlung).

 

  • KennzahlenDie Kennzahlen der Reports sind in Kennzahlengruppen organisiert. Die Kennzahlengruppen ergeben sich aus den produktbezogenen Aktionen der Shop-Besucher.Kennzahlengruppe ‚Auf Merkliste gesetzt‘:
    AnzahlGibt an, wie häufig das Produkt auf die Merkliste des Online Shops wurde.

    Kennzahlengruppe ‚Gesehen‘:

    AnzahlGibt an, wie häufig das Produkt angesehen wurde. Es werden alle Aufrufe erfasst, auch wenn ein Besucher ein Produkt während eines Besuchs mehrfach angesehen hat.

    Kennzahlengruppe ‚In den Warenkorb gelegt‘:

    WarenwertDer Warenwert der Produkte, die Besucher in den Warenkorb gelegt haben:
    Anzahl 'Produkt in den Warenkorb gelegt' x Produktmenge x Produktpreis.
    Produktseite zu WarenkorbVerhältnis zwischen der Anzahl der Produkte, die in den Warenkorb gelegt wurden, zur Anzahl der betrachteten Produkte:
    Anzahl 'Produkt in den Warenkorb gelegt'/Anzahl 'Produkt(seite) gesehen'.

    Kennzahlengruppe ‚Aus Warenkorb gelöscht‘:

    WarenwertDer Warenwert der Produkte, die Besucher aus dem Warenkorb entfernt haben:
    Anzahl 'Produkt aus dem Warenkorb entnommen' x Produktmenge x Produktpreis.
    LöschrateVerhältnis der Anzahl der Produkte, die aus dem Warenkorb entfernt wurden, zur Anzahl der Produkte, die in den Warenkorb gelegt wurden:
    Anzahl 'Produkt aus dem Warenkorb entnommen'/Anzahl 'Produkt in den Warenkorb gelegt'.

    Kennzahlengruppe ‚Bestellungen‘:

    ProduktmengeGibt an, in welchen Mengen das Produkt bestellt wurde.
    WarenwertDer Warenwert der bestellten Produkte. Es ist unerheblich, ob Bestellungen zu einem späteren Zeitpunkt in einen Sale oder Storno geändert wurden. Die Kennzahl hält den ursprünglichen Zustand der Bestellungen fest:
    Anzahl 'Produkt bestellt' x Produktmenge x Produktpreis.

    Die Kennzahlengruppe ‚Bestellung‘ ist optional je nach Implementierung. Wir empfehlen die Übergabe von Bestellungen als ‚Sale‘, was in den Product Performance Reports in der Kennzahlengruppe ‚Kauf‘ ausgewiesen wird.

    Kennzahlengruppe ‚Kauf‘:

    AnzahlGibt an, wie häufig das Produkt gekauft wurde.
    Produkte pro KaufDurchschnittliche Anzahl der Produkte pro Kauf:
    Gekaufte Produktmenge/Anzahl 'Produkt gekauft'.
    WarenwertDer Warenwert der gekauften Produkte, wobei es unerheblich ist, ob Käufe zu einem späteren Zeitpunkt storniert wurden:
    Anzahl 'Produkt gekauft' x Produktmenge x Produktpreis
    Warenwert pro KaufDurchschnittlicher Warenwert pro Kauf:
    Warenwert/Anzahl 'Produkt gekauft'.
    Wert stehengelassenWarenwert der in den Warenkorb gelegten Produkte reduziert um die gekauft Produkte
    Abbruch-RateAnteil der stehengelassenen Produkte an den in den Warenkorb gelegten Produkten (in %):
    Anzahl 'In den Warenkorb gelegt' minus Anzahl 'Kauf')/Anzahl 'In den Warenkorb gelegt'
    Produktseite zu KaufVerhältnis von gekauften zu betrachteten Produkten

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.