Tipp der Woche: etracker Reporting API

etracker Reporting API zur Anbindung externer Systeme

In der Enterprise Edition bietet etracker eine Schnittstelle, über die du auf nahezu alle Daten, die innerhalb der Reporting-Oberfläche deines Accounts zugänglich sind, zugreifen kannst. Damit kannst du u.a. sich dynamisch aktualisierende Excel-Tabellen erstellen oder BI-Lösungen wie Looker von Google mit anonymisierten Daten versorgen.

Mit der API ist es auch möglich, Conversions-Daten an Affiliate- oder Remarketing-Anbieter (z.B. Criteo) zu übergeben, für die es keine native Anbindung gibt.

Die Nutzung der API ist jetzt noch einfacher geworden:

Für die Nutzung der API sind grundsätzlich zwei Dinge erforderlich: ein Enterprise Account und ein Zugriffs-Token. Den Zugriffs-Token erstellst du als Administrator/(Haupt-)Benutzer unter Einstellungen → Account → Integration:

Ein Video-Tutorial und eine Beschreibung der Schnittstelle findest du hier.

Solltest du noch granularere Daten benötigen, wie bspw. alle Touchpoints von Customer Journeys ggf. sogar mit Timestamps und/oder Engagement je Besuch, kannst du einen passenden Rohdatenexport regelmäßig per SFTP erhalten. Mehr zum Rohdaten-Export inklusive Beispieldatensatz findest du hier.

Scroll to Top