1. Home
  2. Data Services
  3. Targeting API

Targeting API

Die Targeting API dient der Personalisierung von Webseiten in Echtzeit. Die Personalisierung findet in dem Moment statt, wenn der Besucher auf die Webseite kommt.

Bei der Targeting API handelt es sich um einen REST-Service, der sich in Content Management- oder Shop-Systeme integrieren lässt.

Mit Hilfe der übertragenen Daten können je nach Kundeninteresse automatisch Webseiteninhalte dynamisch generiert oder ausgetauscht werden. Auf diese Weise hilft die etracker Targeting API nicht nur dabei, die User Experience zu verbessern, sondern auch die Konversionsrate und den Umsatz zu steigern.

Zugang zur TAPI

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die etracker Targeting API nutzen zu können:

  • Gewünschte Targeting-Daten müssen von etracker erfasst und über Events (mittels eCommerce API) oder Bestellparameter beim Seitenaufruf übergeben werden.
    Bestellungen, Product Performance Events (‚Produkt gesehen‘, ‚Produkt in Warenkorb gelegt‘ und/oder ‚Produkt bestellt‘).
  • Die gewünschten Targeting-Daten (Attribute) sind von etracker konfiguriert.

Um die Schnittstelle aufzurufen, schicken Sie einen Request an die URI der Targeting API. Sie können die Schnittstelle im Frontend mittels JavaScript oder im Backend über HTTPS aufrufen. Pro Session genügt eine Abfrage (zu Beginn der Session).

Der Request an die Schnittstelle muss zwei Parameter enthalten:

  • _et übergibt den Account-Schlüssel, den Sie in der etracker Applikation unter Einstellung > Setup/Tracking Code finden. Der Account-Schlüssel ist Base64 encodiert.
  • _et_coid übergibt den First-Party Cookie aus der Domain des etracker Kunden.

Hinweis:
Sie können die _et_coid auch per JavaScript ermitteln.
Für Testzwecke können Sie die Cookie-ID _et_coid per Firebug aus der Webseite entnehmen.

https://ws.etracker.com/api/v6/realtime/user?et=<Account-Schlüssel>&amp;_et_coid=<CookieId>

Beispiel:

https://ws.etracker.com/api/v6/realtime/user?et=YM9dM9&amp;_et_coid=6bbece51587a6f7aac4989953149ca47

Response

Hinweis:
Wenn ein Besucher eine Webseite das erste Mal besucht, kann es aus technischen Gründen bis zu einer halben Stunde dauern, bis die Targeting API ein neues Nutzerprofil zur Verfügung stellt.

Response-Aufbau

In ihrem Response stellt die Schnittstelle Nutzerprofildaten bereit. Der Response wird im JSON-Format zur Verfügung gestellt und zwar in Tabellenform mit n Spalten für die Attributnamen (Header) und n Zeilen für die Attributwerte (Data). Die Anzahl der Zeilen ist abhängig von der Größe des Nutzerprofils. Die JSON-Response-Struktur sieht aus wie folgt:

{
"status": "success",","version":2,
"header": [
...
 ],
"data": [
...
]
}

Beispiel mit Standardattributen:

{  
"status":"success","version":2,  
"header":[  
"avg_order_value_seg",  
"customer_type",   
"device_type",  
"device_type_detail",  
"frequency_seg",  
"is_newsletter_recipient",  
"purchaser_type",  
"time_since_last_order_seg",  
"visit_count_seg",  
"visitor_type"  ],  
"data":[  
"STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_01",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_CUSTOMER_TYPE_2", 
 "STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DESKTOP",
 "STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DESKTOP",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_FREQUENCY_SEG_02",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_NEWSLETTER_2",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_1",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_01",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_VISIT_COUNT_SEG_04",
 "STC_CC_ATTR_VALUE_VISITOR_TYPE_1"
 ]
}

Response-Attribute

Über die konfigurierten Attribute werden die Nutzerprofildaten bereitgestellt. etracker konfiguriert die Attribute beim Kauf des Produktes nach den Wünschen des Kunden. Zur Zeit sind maximal zehn Attribute erlaubt.

Hinweis: Es existieren zur Zeit zehn Standardattribute, die auch in den Testing & Targeting Reports ausgewertet werden.

etracker stellt folgende Attribute bereit:

Allgemeine Attribute
AttributBesuchshäufigkeit
Attributnamevisit_count_seg
BeschreibungStandardattribut mit Kategorien für die Anzahl der bisherigen Besuche.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″STC_CC_ATTR_VALUE_VISIT_COUNT_SEG_01″
(Nur ein Besuch) (Standardwert)
″STC_CC_ATTR_VALUE_VISIT_COUNT_SEG_02″
(Niedrig = 2 Besuche)
″STC_CC_ATTR_VALUE_VISIT_COUNT_SEG_03″
(Mittel = 3-4 Besuche)
″STC_CC_ATTR_VALUE_VISIT_COUNT_SEG_04″
(Hoch = 5 und mehr Besuche)

Um die folgenden Attribute auszuwerten, muss der UserAgent vom Client Request mit dem http-Header ‚User-Agent‘ an die TAPI übermittelt werden. Beispiel Übermittlung Client User-Agent User-Agent: Mozilla/5.0 (X11; Ubuntu; Linux x86_64; rv:52.0) Gecko/20100101 Firefox/52.0

AttributBrowser
Attributnamedevice_browser
BeschreibungName des Browsers, der in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″Firefox″
AttributBrowser Version
Attributnamedevice_browser_version
BeschreibungVersion des Browsers, der in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″37″
AttributHersteller
Attributnamedevice_manufacturer
BeschreibungHersteller des Gerätes, das in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″Apple″
AttributGerätebezeichnung
Attributnamedevice_model
BeschreibungBezeichnung des Gerätes, das in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat. Wird nur für mobile Geräte ausgegeben.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″iPad″
AttributBetriebssystem
Attributnamedevice_os
BeschreibungBetriebssystem, das in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″Windows″
AttributBetriebssystemversion
Attributnamedevice_os_version
BeschreibungVersion des Betriebssystems, das in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″7″
AttributGerätetyp
Attributnamedevice_type
BeschreibungStandardattribut, das den Typ des Gerätes beschreibt, das in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DESKTOP″
(Wert für device_type = Desktop)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_MOBILE_PHONE″
(Wert für device_type = Handy)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_TABLET″
(Wert für device_type = Tablet)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_OTHERS″
(Wert für device_type = Andere)
AttributGerätetyp (Detail)
Attributnamedevice_type_detail
BeschreibungStandardattribut, das den Gerätetyp, wenn möglich, genauer bezeichnet.
DatentypString
Attributwerte″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DETAIL_GAME_CONSOLE″
(Wert für device_type_detail = Spielekonsole)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DETAIL_NON_SMARTPHONE″
(Wert für device_type_detail = Non-Smartphone)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DETAIL_SMARTTV″
(Wert für device_type_detail = SmartTV)
″STR_CC_ATTR_VALUE_DEVICE_TYPE_DETAIL_SMARTPHONE″
(Wert für device_type_detail = Smartphone)
Geo-Attribute

Die Targeting API (TAPI) bietet die Möglichkeit, den Standort eines Webseitenbesuchers ohne die Lokalisierungs-API des Browers zu verwenden. Mittels eines GeoIP-Auflösungsdienstes erfolgt eine Zurückverfolgung bis zum Internetprovider. Die TAPI liefert Informationen zum Standort des Besuchers in Bezug auf Landes-, Bundeslands- und Stadtebene. Um die folgenden Attribute auszuwerten muss die Client IP vom Client Request mit dem http-Header ‚X-Forwarded-For‘ an die TAPI übermittelt werden. Beispiel Übermittlung Client IP X-Forwarded-For: 31.19.38.145

AttributLand
Attributnamegeolocation_country
BeschreibungLand, aus dem der Besucher in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)Deutschland
AttributRegion
Attributnamegeolocation_state
BeschreibungRegion, aus der der Besucher in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)Hamburg
AttributStadt
Attributnamegeolocation_city
BeschreibungStadt, aus der der Besucher in der aktuellen Session auf die Website zugegriffen hat.
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)Hamburg
eCommerce-Attribute

Hinweis: Um die eCommerce-Attribute nutzen zu können, muss eine erweiterte Datenerfassung in die zu messende Website integriert werden. Nur so können Events wie z. B. ‚Produkt gesehen‘, ‚Produkt in den Warenkorb gelegt‘ oder ‚Produkt bestellt‘ über die eCommerce API an etracker übergeben werden.

Profilinformationen

AttributKunden-Id
Attributnamecustomer_id
BeschreibungKundennummer, eindeutige ID eines Kunden
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″345565″
AttributKundengruppe
Attributnamecustomer_group
BeschreibungGruppe, zu der ein Kunde lt. eCommerce API gehört
DatentypString
Attributwerte (Beispiel)″Stammkunde″
AttributKäufertyp
Attributnamepurchaser_type
BeschreibungStandardattribut zur Kategorisierung des Käufers entsprechend der ABC-Analyse
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_1″
(Kein Kauf) (Standardwert)
″STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_2″
(Nur ein Kauf)
″STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_3″
(C = Unwichtiger Kunde)
″STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_4″
(B = Wichtiger Kunde)
″STC_CC_ATTR_VALUE_PURCHASER_TYPE_5″
(A = Sehr wichtiger Kunde)
AttributScore Value
Attributennamescore_values
BeschreibungScore ist eine Ganzzahl, die die Relevanz des Interesses an einem Produkt beschreibt. Die Übergabe erfolgt über ein optionales Property 'score' im Product-Objekt der eCommerce API.
Beispiel:
Sie möchten Besucher, die bereits Interesse an einem bestimmten Produkt gezeigt haben, ein besonderes Angebot unterbreiten. Das Angebot soll nur den Besuchern ausgepielt werden, welche bereits in einem bestimmten Umfang Interesse an diesem Produkt und im Produktbereich gezeigt haben. Das Interesse kann durch Score-Werte, die auf den besuchten Produktseiten oder Produktbereichsseiten vergeben werden, abgebildet werden. Als Interessierter an einem Produkt wird dann der Besucher betrachtet, der eine aufaddierte Score in einem bestimmten Zeitraum (z. B. in den letzten 4 Wochen) für ein Produkt gesammelt hat.
DatentypArray mit Objekten.
Innerhalb der Objekte gibt es den Datentyp 'String'
(JSON Property ''product_name'')
und den Datentyp 'Number'
(JSON Properties 'accumulated_value_last_7_days',' accumulated_value_last_4_weeks',' accumulated_value_last
'und 'number_of_values')
Attributwerte[
{
"Weisse Schokolade": {
"values": [{
"accumulated_value": 1000
}, {
"accumulated_value_last_7_days": 100
}, {
"accumulated_value_last_4_weeks": 900
}, {
"accumulated_value_last": 100
}],
"number_of_values": 3
}
},
...
}
]

Bestellinformationen

AttributErster Lead
Attributnamelead_first_tm
BeschreibungZeitpunkt der ersten Bestellung (Lead)
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Lead auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1400592736149400″
AttributErster Sale
Attributnamesale_first_tm
BeschreibungZeitpunkt des ersten Kaufs (Sale)
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Sale auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1400592736149400″
AttributLetzter Lead
Attributnamelead_last_tm
BeschreibungZeitpunkt der letzten Bestellung (Lead).
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Lead auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1400592736149400″
AttributLetzter Sale
Attributnamesale_last_tm
BeschreibungZeitpunkt des letzten Kaufs (Sale)
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Sale auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1400592736149400″
AttributZeit seit letzter Bestellung
Attributnametime_since_last_order_segment
BeschreibungStandardattribut zur Kategorisierung nach Zeitintervallen zwischen Bestellungen
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_01″
(Keine Bestellung) (Standardwert)
″STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_02″
(1-30 Tage)
″STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_03″
(31-90 Tage)
″STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_04″
(91 Tage - 12 Monate)
″STC_CC_ATTR_VALUE_TIME_SINCE_LAST_ORDER_SEG_05″
(Mehr als 12 Monate)
AttributAnzahl Leads
Attributnamelead_number_of_orders
BeschreibungAnzahl von Bestellungen (Leads) in einem festgelegten Zeitraum
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″16″
AttributAnzahl Sales
Attributnamesale_number_of_orders
BeschreibungAnzahl von Käufen (Sales) in einem festgelegten Zeitraum
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″12″
AttributSumme Leads
Attributnamelead_sum_order_price
BeschreibungWarenwert der Bestellung (Lead) in EURO Cents
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″120192″
AttributSumme Sale
Attributnamesale_sum_order_price
BeschreibungWarenwert des Kaufs (Sale) in EURO Cents
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″100190″
AttributZeit zwischen Leads
Attributnamelead_avg_time_between_orders
BeschreibungDurchschnittlicher Abstand zwischen den Bestellungen (Leads) in Millisekunden
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″120102″
AttributZeit zwischen Sales
Attributnamesale_avg_time_between_orders
BeschreibungDurchschnittlicher Abstand zwischen den Käufen (Sales) in Millisekunden
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″16036865125″
AttributProduktmenge Lead
Attributnamelead_total_number_of_articles
BeschreibungGesamtstückzahl in der Bestellung (Lead)
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″40″
AttributProduktmenge Sale
Attributnamesale_total_number_of_articles
BeschreibungGesamtstückzahl des Kaufs (Sale)
DatentypNumber
Attributwerte (Beispiel)″16″
AttributDurchschnittlicher Bestellwert
Attributnameavg_order_value_seg
BeschreibungStandardattribut, das die Höhe durchschnittlicher Bestellwerte in EURO erfasst
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_01″
(0-10) (Standardwert)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_02″
(11-20)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_03″
(21-40)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_04″
(41-80)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_05″
(81-100)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_06″
(101-200)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_07″
(201-400)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_08″
(401-800)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_09″
(801-1000)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_10″
(1001-2000)
″STC_CC_ATTR_VALUE_AVG_ORDER_VALUE_SEG_11″
(2001-4000)

Produktinformationen

Attribute zu ProduktkategorienTop 10-Produktkategorien „Warenkorb“
Top 10-Produktkategorien „Gekauft“
Top 10-Produktkategorien „Gesehen“
Attributnamebasket_products_categories
sale_bought_products_categories
viewed_products_categories
BeschreibungTop 10-Liste von Produktkategorien, die angibt, aus welchen Produktkategorien
- die meisten Produkte in den Warenkorb gelegt wurden,
- die meisten Produkte gekauft wurden,
- die meisten Produkte angeschaut wurden.

Alle Listen sind gleich aufgebaut. Die JSON Property 'rank' gibt den Platz in der Top 10-Liste an, wobei "10" der beste Platz ist. Der Timestamp zeigt an, wann es zuletzt Änderungen gab, der Counter zeigt an, wie oft die Produktkategorie aufgerufen wurde.
DatentypArray mit Objekten.
Innerhalb der Objekte gibt es den Datentyp 'String'
(JSON Property 'category_name')
und den Datentyp 'Number'
(JSON Properties 'timestamp','rank' und 'counter')
Attributwerte (Beispiel)[


{ "timestamp": "1416921576121300", "rank": "1", "category_name": "Sonstiges", "counter": "3" }
,
{ "timestamp": "1416921576121300", "rank": "3", "category_name": "Geometrische Körper", "counter": "9" }
,
{ "timestamp": "1416921567909000", "rank": "2", "category_name": "Lebensmittel", "counter": "2" }


]


(Die Produktkategorie "Geometrische Körper" hat in Bezug auf das betrachtete Attribut den besten Platz erreicht. Für das Attribut "basket_products_categories" würde dies bedeuten, dass aus der Kategorie "Geometrische Körper" die meisten Produkte in den Warenkorb gelegt wurden.)
Produkt-AttributeTop 10-Produkte „Warenkorb“
Top 10-Produkte „Gekauft“
Top 10-Produkte „Gesehen“
Attributnamebasket_products
sale_bought_products
viewed_products
BeschreibungTop 10-Liste von Produkten, die angibt, welche Produkte
- am häufigsten in den Warenkorb gelegt wurden,
- am häufigsten gekauft wurden,
- am häufigsten angeschaut wurden.

Alle Listen sind gleich aufgebaut. Die JSON Property 'rank' gibt den Platz in der Top 10-Liste an, wobei "10" der beste Platz ist. Der Timestamp zeigt an, wann es zuletzt Änderungen gab, der Counter zeigt an, wie oft das Produkt aufgerufen wurde.
DatentypArray mit Objekten.
Innerhalb der Objekte gibt es den Datentyp 'String'
(JSON Properties 'category_' und 'product_name')
und den Datentyp 'Number'
(JSON Properties 'timestamp', 'rank' , 'product_id' und 'counter'
Attributwerte (Beispiel)[


{ "timestamp": "1416921567909000", "rank": "2", "product_id": "6450", "category_3": "lecker", "category_1": "Süßigkeiten", "counter": "2", "product_name": "weiße Schokolade", "category_2": "schokoladiges", "category_0": "Lebensmittel" }
,

{ "timestamp": "1416921567909000", "rank": "1", "product_id": "6451", "category_3": "lecker", "category_1": "Süßigkeiten", "counter": "1", "product_name": "Zartbitter Schokolade", "category_2": "schokoladiges", "category_0": "Lebensmittel"}


]

(Das Produkt „weiße Schokolade“ mit der ID „6450“ hat in Bezug auf das betrachtete Attribut den besten Platz erreicht. Für das Attribut „sale_bought_products“ würde dies bedeuten, dass die weiße Schokolade häufiger als andere Produkte verkauft wurde.)
Engagement & Lead Attribute
AttributZeit seit letztem Besuch
Attributnamefrequency_seg
BeschreibungStandardattribut, das Zeitintervalle zwischen Besuchen beschreibt
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_FREQUENCY_SEG_01″
(Weniger als 1 Tag) (Standardwert)
″STC_CC_ATTR_VALUE_FREQUENCY_SEG _02″
(1-7 Tage)
″STC_CC_ATTR_VALUE_FREQUENCY_SEG _03″
(8-30 Tage)
″STC_CC_ATTR_VALUE_FREQUENCY_SEG _04″
(Mehr als 30 Tage)
AttributErster Besuch
Attributnameengagement_lifetime
BeschreibungZeitpunkt des ersten Besuchs
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Besuch auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1404217686586200″
AttributLetzter Besuch
Attributnameengagement_recency
BeschreibungZeitpunkt des letzten Besuchs
Datentyp/MemberMillisekunden-Timestamp, der angibt, wann der Besuch auftrat
Attributwerte (Beispiel)″1404480183492400″

Hinweis: Um die folgende Top 10-Liste für Bereiche oder Seiten nutzen zu können, müssen die Parameter für Seitennamen und Bereiche im Parameterblock des Tracking Codes übergeben werden.

Attribute für FavoritenTop 10-Liste für Bereiche oder Seiten
Attributnameengagement_favorites_area,
engagement_favorites_page
BeschreibungTop 10-Liste, die angibt, welche Bereiche/Seiten am häufigsten besucht werden. Jeder Bereich/jede Seite hat einen Timestamp und einen Rank vom Typ Number. Der Timestamp zeigt an, wann es zuletzt Änderungen gab.
DatentypArray mit Objekten.
Innerhalb der Objekte gibt es den Datentyp 'String'
(JSON Properties 'page' und 'area')
und den Datentyp 'Number'
(JSON Properties 'timestamp' und 'rank')
Attributwerte
(Beispiel für Seitenfavoriten)
[
{
"timestamp": "1415627028457600",
"rank": "1",
"page": "dmexco"
},
{
"timestamp": "1415713855503100",
"rank": "3",
"page": "Index"
},
{
"timestamp": "1415713855436000",
"rank": "2",
"page": "Targeting Suite"
}
]
(Die Index-Seite hat den Rank 3)
AttributNewsletter-Abonnent
Attributnameis_newsletter_recipient
BeschreibungStandardattribut, das angibt, ob ein Besucher sich für den Newsletter registriert hat.
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_NEWSLETTER_1″
(Ja)
″STC_CC_ATTR_VALUE_NEWSLETTER_2″
(Nein) (Standardwert)
Statusattribute
AttributWiederkehrender Besucher
Attributnamevisitor_type
BeschreibungStandardattribut, das angibt, ob ein Besucher wiederkehrt (oder neu ist)
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_VISITOR_TYPE_1″
(Ja)
″STC_CC_ATTR_VALUE_VISITOR_TYPE_2″
(Nein) (Standardwert)
AttributKunde
Attributnamecustomer_type
BeschreibungStandardattribut, das angibt, ob ein Besucher Kunde ist
DatentypString
Attributwerte″STC_CC_ATTR_VALUE_CUSTOMER_TYPE_1″
(Ja)
″STC_CC_ATTR_VALUE_ CUSTOMER _TYPE_2″
(Nein) (Standardwert)

Fehlermeldungen

Error CodeHTTP Status CodeError MessageFehlermeldung
3504The request timed out.Timeout des Requests
4403The access to the requested resource has been denied.Zugang zur Ressource verweigert
5500An internal server error occurred.Interner Server-Fehler
10400The secure code is missing (parameter et).Account-Schlüssel fehlt (Parameter et)
11400The passed secure code is invalid.Account-Schlüssel nicht korrekt
12404Could not get a valid user mapping for the passed _et_coid cookie or _et_coid request parameter.Targeting API für Kunden nicht aktiviert
16400The requested API version is not supported.Nicht unterstützte API-Version
99500An unexpected error ocurred.Unerwarteter Fehler

Darstellung Smart Messages

Auf GitHub stellt etracker ein jQuery-Plugin für die Darstellung von Smart Messages zur Verfügung. Mit dem Plugin jquery.smartmessage wird gezeigt wie Exit-Intent, Attention Grabber oder Greeter Messages implementiert werden können. Das Plugin fragt die Targeting API für Nutzerprofile ab und nutzt für das Tracking etracker Analytics.