Tipp der Woche: Interne Suche

Interne Suche einfach messen

Die Suchfunktion ist ein wichtiger Schlüssel für erfolgreiche Websites. Daher ist die Beantwortung folgender Fragen so wichtig:

Wie häufig wird die Suchfunktion auf der Website verwendet? Auf welchen Seiten wird die Suche genutzt? Nach was wird gesucht? Wie häufig führen Suchen zu Abbrüchen oder Conversions?

Neben der Bewertung der Qualität der Onsite-Suche können die Suchbegriffe auch Anstöße für Sortiments-Erweiterungen, neuen Content oder SEA Keywords liefern.

Das Tracking erfolgt entweder per Plugin, manueller Integration oder – ganz neu – per automatischer Erfassung. Einfach unter Einstellungen → Account → Automatische Erfassung der internen Suche & Konfiguration aktivieren.

Gegebenenfalls noch den Suchparameter eintragen, falls dieser von den Standard-Parametern abweicht. Einfach aus der URL der Suchergebnisseite entnehmen, wie im Beispiel https://haveaseat.shop/search?sSearch=rundes+Kissen: sSearch.

Im Basis-Report Interne Suche kann anschließend die Nutzung, das Engagement nach der Suche und der Conversion-Erfolg ausgewertet werden.

Über die manuelle Integration ist es zusätzlich noch möglich zwischen mehreren Suchen auf einer Seite sowie Suchen mit und ohne Treffer zu unterscheiden.

Scroll to Top