etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Oder als On-Premise-Lösung
für Ihr Rechenzentrum oder
Ihre Private Cloud
Preise Academy Support Know-how

Emailings & Display Ads besser messen: „View-through Conversion Tracking”

Was ist, wenn Jemand Ihre Display-Anzeige eingeblendet bekommt oder Ihre Email öffnet und nicht klickt, stattdessen aber Ihre Website kurze Zeit später direkt aufruft und bestellt? Werden nur Klick-Konversionen gemessen, so werden diese Werbemittel-Kontakte nicht berücksichtigt. Folglich kann es dazu kommen, dass die Kampagnenleistung und somit der Return on Investment (ROI) falsch eingeschätzt werden.

Das View-through Conversion Tracking von etracker ermöglicht es, den weniger direkten Einfluss von Sichtkontakten zu messen und in die Customer Journeys einfließen zu lassen. Binden Sie hierzu das Ad-View Script in Ihr Werbemittel bzw. Email ein und konfigurieren Ihre Kampagnen-Reports entsprechend (siehe Anleitung). Mit jedem View – d.h. Einblendung der Ad oder Öffnung der Email – wird daraufhin ein View Pixel abgefeuert und ein dazugehöriges Cookie beim Nutzer gesetzt. Besucht der Nutzer anschließend Ihre Website, liest etracker das Cookie aus und ordnet die vorherige View dem Besuch und möglichen späteren Conversions zu.

Lesen Sie dazu unseren neuen Praxis-Tipp.