etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Content Blocking im neuen Firefox 63 – was ändert sich für die Webanalyse?

Nach aktuellem Stand der Beta: nichts Wesentliches. Das heißt nichts, das einer optimalen Erfassungsrate mit etracker im Wege stehen würde. Neu ist, dass als Standard das Blockieren von länger als 5 Sekunden ladenden Trackern aktiviert ist, etracker jedoch gehört nicht zu den Slow-Loading Trackers. In privaten Fenstern wird das Blockieren von allen Trackern und Berücksichtigen des DNT-Headers als Standard gesetzt. etracker würde aber nur dann blockiert, wenn der User den privaten Modus aktiviert oder alle Tracker in den Einstellungen manuell deaktiviert. Beides dürfte jedoch erfahrungsgemäß die Ausnahme sein und nicht die Regel.