Katrin Nebermann

etracker Analytics mit reinem Session-Tracking einwilligungsfrei

In der Standard-Konfiguration von etracker kann man komplett auf Cookie-Hinweise und Einwilligungs-Dialoge verzichten, sofern keine weiteren nicht-essenziellen Cookies eingesetzt werden. Auch als Fall-Back-Option ist etracker Analytics Cookie-less sehr hilfreich, da es ein Session-Tracking auch ohne Einwilligung bzw. bei Cookie-Ablehnung ermöglicht. Mit dem aktuellen etracker Code werden standardmäßig weder Cookies gesetzt noch der Local Storage genutzt,

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

Automatisch zur gewünschten Seitenbezeichnung

Bei Webseiten gibt es zwei Arten, um Seiten automatisch zu identifizieren: den Seitentitel und die URL. Hier am Beispiel der Knowledge Base auf etracker.com in der Titelleiste des Browsers zu sehen: Der Title-Tag spielt im Suchmaschinen-Marketing eine wichtige Rolle, da er in den Suchergebnissen erscheint. Daher erfasst etracker diesen standardmäßig automatisch bei Seitenaufrufen und verwendet

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

Cookie-less etracking

WICHTIG: Falls Sie überlegen, eine Consent-Lösung auf Ihrer Website einzusetzen, beachten Sie bitte diesen Hinweis: Das Tracking selbst braucht im Regelfall gemäß Rechtsgutachten der ePrivacyseal-Zertifizierung keine Einwilligung des Website-Besuchers, wenn Sie etracker einsetzen. Lediglich für das Setzen und Auslesen von etracker Cookies ist eine Einwilligung des Website-Besuchers erforderlich. Standardmäßig kann etracker aber auch ohne Cookies

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

Permission Marketing

Das Marketing der Zukunft überlässt den Nutzern die Entscheidung, ob sie auf dem Laufenden gehalten werden möchten oder nicht. Das Konzept des Permission Marketings ist heute so aktuell wie nie zuvor – und dabei ist es gar nicht neu. Denn schon vor rund 20 Jahren hat der amerikanische Marketing-Guru Seth Godin den Begriff des Permission

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

Rettung für Daten-getriebenes Marketing

In einer bisher einmaligen Aktion seit Inkrafttreten der DSGVO haben sich die Aufsichtsbehörden von 14 Bundesländern und sogar des Bundes eindeutig übereinstimmend positioniert: Der Einsatz von Google Analytics erfordert, egal in welcher Konstellation, die vorherige Einwilligung der Website-Besucher. Wird die Pflicht zu informierten, aktiven, freiwilligen Einwilligungen in die Nutzung und Zusammenführung der Daten durch Google

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

15 Aufsichtsbehörden erklären Google Analytics ohne Wenn und Aber als einwilligungspflichtig

Das hat es bislang noch nicht gegeben: In einer konzertierten Aktion fordern 15 deutsche Aufsichtsbehörden Website-Betreiber auf, Google Analytics nicht ohne wirksame Einwilligung einzusetzen. etracker Analytics hingegen kann Cookie-los komplett ohne Einwilligung eingesetzt werden. Die Aufsichtsbehörden haben in einer Art von „konzertierter Aktion“ durch aufeinander abgestimmte Pressemitteilungen alle Website-Betreiber aufgefordert, Google Analytics nicht länger ohne eine Einwilligung

Jetzt lesen
Katrin Nebermann

Leitfaden: Webanalyse ohne Rechtsrisiko und Datenverlust

Tracking- und Cookie-Einwilligung sind zwei getrennte Paar Schuhe! Welche Einwillings-Pflicht für Sie gilt, wann eine Einwilligung gültig ist und vieleis mehr beantworten wir in unserem aktuellen Leitfaden. >> Hier geht es zum Download

Jetzt lesen