etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Funktion und Zweck

Die Targeting API dient der Personalisierung von Webseiten in Echtzeit. Die Personalisierung findet in dem Moment statt, wenn der Besucher auf die Webseite kommt. Bei der Targeting API handelt es sich um einen REST-Service, der sich in Content Management- oder Shop-Systeme integrieren lässt. Mit Hilfe der übertragenen Daten können je nach Kundeninteresse automatisch Webseiteninhalte dynamisch

Zugang zur TAPI

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die etracker Targeting API nutzen zu können: Gewünschte Targeting-Daten müssen von etracker erfasst und über Events (mittels eCommerce API) oder Bestellparameter beim Seitenaufruf übergeben werden. Bestellungen, Product Performance Events (‚Produkt gesehen‘, ‚Produkt in Warenkorb gelegt‘ und/oder ‚Produkt bestellt‘). Die gewünschten Targeting-Daten (Attribute) sind von etracker konfiguriert. Um die Schnittstelle

Response

Hinweis: Wenn ein Besucher eine Webseite das erste Mal besucht, kann es aus technischen Gründen bis zu einer halben Stunde dauern, bis die Targeting API ein neues Nutzerprofil zur Verfügung stellt.

Fehlermeldungen

Darstellung Smart Messages

Auf GitHub stellt etracker ein jQuery-Plugin für die Darstellung von Smart Messages zur Verfügung. Mit dem Plugin jquery.smartmessage wird gezeigt wie Exit-Intent, Attention Grabber oder Greeter Messages implementiert werden können. Das Plugin fragt die Targeting API für Nutzerprofile ab und nutzt für das Tracking etracker Analytics.

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.