etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Allgemein

Wenn Sie Ihre Bestellungen in etracker über den Parameter et_tsale als Lead übergeben (also als 0), haben Sie im Nachhinein die Möglichkeit diesen Lead in einen Sale umzuwandeln. Diese Umwandlung können Sie mit folgendem REST-Aufruf vornehmen: Lead nach Sale: http://www.etracker.de/api/v6/orderConfirmation/<account>/<Base64 encodierte Bestellnummer> Beispiel für Account 123456 und Bestellnummer 234: http://www.etracker.de/api/v6/orderConfirmation/123456/MjM0 Sie haben des Weiteren die

Berechtigungsprofile verwalten

Der Aufbau der generellen Route für die Berechtigungsprofile sieht wie folgt aus: https://ws.etracker.com/api/v6/subuserPublic/role

Startvoraussetzungen

Für die Zuordnung der extern angelegten Test-Accounts wird eine etracker Partner-ID benötigt. Diese erhalten Sie im Rahmen eines Partnervertrages von Ihrem etracker Account Manager. Die Partner-ID wird bei der Erstellung eine Test-Accounts mit übergeben und garantiert die sichere Zuordnung zum Partner. In den folgenden Beispielen dient die Partner-ID 1111 als Platzhalter und muss durch die

Introduction

Erweitern Sie mit der etracker Testing API Ihr Content-Management- oder Shopsystem um Testing- und Conversion-Optimierungs-Funktionalität. Über eine REST-Schnittstelle nutzen Sie alle Testing-Funktionen, die Sie auch aus dem etracker Optimiser kennen, direkt in Ihrem System. Führen Sie A/B-Tests durch, spielen Sie personalisierte Inhalte aus und rufen Sie individuelle Reports zu den gesammelten Daten ab. Sie entscheiden

Externe Anlage Test-Accounts

Für die externe Anlage eines etracker Test-Accounts muss beim Absenden des Partner-Formulars (oder beim entsprechenden Auslöser auf der Partnerseite) ein JSON-Objekt dynamisch mit Werten gefüllt und an etracker gesendet werden. Das folgende Beispiel zeigt die Übergabe der Variablen, die mindestens übergeben werden müssen.

How to use the API

Was bedeutet das?

Das Single Sign-On beschreibt eine Schnittstelle, um einen Benutzer des CMS direkt in etracker einzuloggen. Beispiel etracker Daten, wie die Anzahl der Besucher eines Onlineshops, werden exportiert und stehen dem Anwender in seinem CMS/ Shopsystem zur Verfügung. Dieser Anwender möchte weitere Information zu der Herkunft der Besucher erhalten. Über einen Link in dem CMS/Shopsystem gelangt

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.