etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Optionale Parameter

  • Es gibt die Möglichkeit, das Laden von jQuery zu unterdrücken, indem man den Parameter var _btNoJquery = true; im Parameterblock des etracker Codes setzt. Dies ist aber nur dann sinnvoll, wenn auf der Webseite ohnehin ein jQuery lädt, da ansonsten Smart Messages und A/B-Tests nicht ausgespielt werden können.
    Mithilfe des Parameters et_blockVV können Sie die Umfrage unterbinden. Hierfür muss der Parameter wie folgt im etracker Tracking Code eingefügt werden: var et_blockVV = true; Im Umkehrschluss kann man auch den Wert "false" verwenden, um die Anzeige der Visitor Voice Umfrage zu ermöglichen. Parameter-Block:
    <script type="text/javascript">var et_blockVV = true;</script><!-- etracker PARAMETER END -->
    Um die Anzeige des Page Feedback Buttons auf bestimmten Seiten zu unterbinden, können Sie folgenden Parameter im etracker Code einfügen: var et_blockFB = true; Im Umkehrschluss kann man auch den Wert "false" verwenden, um die Anzeige der Page Feedback Buttons zu ermöglichen. Parameter-Block:
    <script type="text/javascript">var et_blockFB = true;</script><!-- etracker PARAMETER END -->
    Mit Hilfe des etracker Parameters et_cdi wird ein Wert (Identifier) übergeben, der zur Identifikation des Websitebesuchers beim Cross-Device-Tracking verwendet wird.
    Um dynamische Änderungen im Seiteninhalt bei der Aufzeichnung mit UX Analytics zu berücksichtigen, steht Ihnen mit dem etracker Tracking Code diese Funktion zur Verfügung.

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.