etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Support Know-how

Integration des etracker Typo3 Plugins

Um etracker komfortabel in eine Typo3 Umgebung zu integrieren, sind nur wenige Schritte nötig. Die Installationsanleitung bezieht sich auf die aktuelle Typo3/Plugin Version.

integration-etracker-typo-3-plugin

Melden Sie sich als Administrator im Typo3 Backend an und öffnen Sie den Erweiterungsmanager (siehe 1). Klicken Sie hier auf Erweiterungen verwalten, um das Dropdown Menü zu öffnen (siehe 2).

integration-etracker-typo-3-plugin_2

Gehen Sie in dem Dropdown Menü auf Erweiterungen hinzufügen (siehe 1). Klicken Sie hier auf das Hinzufügen Symbol (siehe 2), wählen Sie die lokal gespeicherte Extension aus (siehe 3) und laden Sie diese hoch (siehe 4).

integration-etracker-typo-3-plugin_3

Aktivieren Sie die Erweiterung im Erweiterungsmanager (1).

integration-etracker-typo-3-plugin_4

Öffnen Sie über den Punkt Liste (siehe 1) das zu bearbeitende Maintemplate (siehe 2).

Folgende Konstante muss im Template eingefügt werden:

plugin.tx_etracker.settings.securityCode = <Sicherheitscode>

<Sicherheitscode> muss hierbei durch den Account-Schlüssel Ihres etracker Accounts ersetzt werden. Diesen finden Sie nach dem Login unter dem Punkt Account Info > Setup/Tracking Code > Account-Schlüssel > Account-Schlüssel 1.

Wird in etracker der Kampagnentyp ‚Suchmaschinen‘ verwendet, muss die folgende Konstante ebenfalls im Template eingefügt werden. Der Platzhalter X muss hierbei gegen den Wert ersetzt werden, der Ihnen von etracker für diese Kampagne vorgegeben wird.

plugin.tx_etracker.settings.searchEngineChannel = X

Im Setup im Maintemplate müssen in Typo3 noch die folgenden Werte gesetzt werden:

# für das tracking im Seitenheader

page.headerData {
  5 < plugin.tx_etracker_pi1
 }

Nur wenn die eCommerce Reports genutzt werden sollen, wird auch folgender Wert benötigt:

# für die eccomerce api

page.20 < plugin.tx_etracker_pi2

Innerhalb der Seiteneigenschaften finden Sie nun den Reiter etracker (siehe 1). Sie haben die Möglichkeit, die Seite mittels der Checkbox einem oder auch mehreren Bereichen zuzuordnen (siehe 2).

integration-etracker-typo-3-plugin_5

Handelt es sich bei Seiten um eCommerce Seiten (z. B. Artikelseite oder Warenkorb), haben Sie unter dem Reiter etracker (eCommerce) weitere Möglichkeiten, Events an etracker zu übergeben. Unter dem Punkt Event können Sie auswählen, welches Event gemessen werden soll (bspw. insertToBasket) (siehe 1).

Auf relevanten Seiten können Sie über den Status definieren, ob es sich um einen Lead oder um einen Sale handelt (siehe 2).

Bei einzelnen Artikeln können Sie eine eindeutige ID (wie z. B. eine Produktnummer (siehe 3) oder einen Artikelnamen (siehe 4)) vergeben.

Auf Artikelseiten können Sie den Artikel einer bzw. mehreren Kategorien zuordnen (siehe 5).

Zum Download des aktuellen Typo3 Plugins:

https://typo3.org/extensions/repository/view/etracker_typo3_plugin

War dieser Artikel hilfreich?

Ja Nein

Sie sind bereits Kunde und haben
eine konkrete Support-Anfrage?