etracker Cookies blockieren

Sie haben die Möglichkeit das Setzen von etracker Cookies zu verhindern, indem Sie einen bestimmten Parameter beim Aufruf des etracker Codes mitsenden.

Der Parameter für das Unterdrücken der Cookies lautet:

data-block-cookies="true"

Damit sieht der vollständige Tracking-Code aktuell wie folgt aus:

<!-- Copyright (c) 2000-2019 etracker GmbH. All rights reserved. -->
<!-- This material may not be reproduced, displayed, modified or distributed -->
<!-- without the express prior written permission of the copyright holder. -->
<!-- etracker tracklet 4.1 -->
<script type="text/javascript">
//var et_pagename = "";
//var et_areas = "";
//var et_tval = "";
//var et_tonr = "";
//var et_tsale = 0;
//var et_basket = "";
//var et_cust = 0;
</script>
<script id="_etLoader" type="text/javascript" charset="UTF-8" data-block-cookies="true" data-respect-dnt="true" data-secure-code="XxXxXx" src="//static.etracker.com/code/e.js"></script>
<!-- etracker tracklet 4.1 end -->

Um das Setzen der Cookies zu ermöglichen, stellen wir Ihnen folgende 3 API-Calls zur Verfügung:

1 Ermöglicht das Setzen der Cookies

_etracker.enableCookies('mydomain.com');

2 Unterdrückt das Setzen von Cookies

_etracker.disableCookies('mydomain.com');

3 Überprüft, ob etracker Cookies gesetzt werden dürfen

_etracker.areCookiesEnabled() (Response: true oder false)

ACHTUNG: Die API-Aufrufe sollten nur verwendet werden, wenn das Attribut data-block-cookies=“true“ im Tracking-Code gesetzt wird. Werden bei Nutzern etracker Cookies blockiert, so werden A/B-Tests und Smart Messages aus dem etracker Optimiser komplett unterdrückt.

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.