etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Know-how Für Agenturen Support

Erste Schritte

Hier erfahren Sie, wie Sie Zugang zur etracker Applikation bekommen und wie Sie Ihren Website Code für die Analyse anpassen. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie UX Analytics optimal auf Ihre Bedürfnisse einstellen können.

  • Mit Daten aus Motion & Form Analytics löschen unter UX AnalyticsEinstellungen können Sie alle UX Analytics Daten löschen. Das monatliche Kontingent wird dabei nicht zurückgesetzt.
    Achtung: Nach der Sicherheitsabfrage werden alle bisher erfassten Daten Ihrer UX Analytics Reports zurückgesetzt. Dies ist unwiderruflich, die Daten können nicht wiederhergestellt werden!
    Das für Ihren etracker Account zur Verfügung stehende Aufzeichnungskontingent für den aktuellen Monat wird Ihnen unter UX AnalyticsEinstellungen angezeigt. Hier können Sie auch sehen, wie viel Sie schon von Ihrem Kontingent verbraucht haben (in Prozent und absolut) und wie viel noch übrig ist.
    Sie haben folgende Möglichkeiten, die etracker Applikation für Ihre Bedürfnisse einzustellen:
    • Über das Hauptmenü unter UX AnalyticsEinstellungenAufzuzeichnende Domains können Sie der Liste Domains hinzufügen, die für die Erfassung der UX Analytics Daten berücksichtigt werden sollen. Die URL, für die die etracker Lizenz bestellt wurde, ist automatisch in der Liste enthalten.
      Hinweis: Bitte stellen Sie sicher, dass alle relevanten Domains in der Liste enthalten sind. Achten Sie speziell auf mögliche Weiterleitungen der URL, z. B. www.meineseite/ueber_mich leitet um auf www.meineseite/Ueber_mich. Wenn Sie mit Load Balancern arbeiten, die den Traffic Ihrer Seite auf mehrere Webserver verteilen, sollten Sie alle Webserver eintragen.
      Über die Aufzeichnungsbedingungen unter UX AnalyticsEinstellungen können Sie definieren, welche Besucher und welche Seiten für die Auswertungen von UX Analytics aufgezeichnet werden sollen. Unter Besucher aufzeichnen können Sie die Aufzeichnung von Besuchern aktivieren und deaktivieren. Im aktiven Zustand können Sie dauerhaft oder nur über einen bestimmten Zeitraum aufzeichnen. Definieren Sie in jedem Fall über ein Eingabefeld, wie viel Prozent der Besucher aufgezeichnet werden sollen. Wenn Sie sehr viele Besucher auf Ihrer Website haben, sollten Sie den Wert niedrig wählen, weil die Motion und Attention Maps sonst zu hell werden und damit keine Aussagekraft mehr besitzen. Unter Seiten aufzeichnen können Sie definieren, welche Seiten der Website aufgezeichnet werden sollen. Geben Sie hier Seitennamen ein, die im etracker Tracking Code im Parameter et_pagename definiert sind. Die Einstellung der aufzuzeichnenden Seiten wird nach 15 Minuten wirksam. Ebenso können Sie datenschutzkritische Seiten, auf denen z. B. personenbezogene Daten dargestellt werden, von der Aufzeichnung ausschließen, so dass Sie stets 100% datenschutzkonform analysieren. Bei der Aufzeichnung von Tastatureingaben werden nur die Anzahl der Zeichen und die Korrekturen übertragen, nicht aber der potentiell sensible Inhalt. Durch die möglichen Einschränkungen bleibt die Menge der zu analysierenden Daten stets überschaubar und Sie können gezielte Analysen in Bezug auf Ihre Fragestellungen durchführen.
      Diese spezielle Einstellung für UX Analytics können Sie im Hauptmenü unter UX AnalyticsEinstellungen vornehmen. In UX Analytics werden zwei Sicherheitseinstellungen (hoch und niedrig) zur Verfügung gestellt. Die Sicherheitseinstellungen wirken sich auf den Umfang der aufgezeichneten Daten und Ihren Schutz vor Angriffen Dritter aus. Bei hohen Sicherheitseinstellungen werden ausschließlich Informationen der getrackten Webseite verwendet. etracker ruft die Webseite unabhängig vom Browser (Client) auf und bekommt ausschließlich den HTML-Code zur Aufzeichnung zurückgeliefert. Problematische oder potentiell gefährliche Inhalte wie z. B. JavaScript, Flash-Inhalte oder Iframes werden von etracker aus Sicherheitsgründen herausgefiltert und grundsätzlich nicht in UX Analytics ausgewertet. Solange es auf Ihrer Webseite keine Sicherheitsprobleme gibt, sind auch keine Sicherheitseinschränkungen bei UX Analytics zu befürchten. Durch die gewählte Sicherheitseinstellung hoch wird der HTML-Inhalt der aufgezeichneten Seiten erst bei der Generierung der Session vom Server geladen. Deshalb verzeichnen Sie Zugriffe auf Ihre Server durch etracker. Zusätzlich werden bei der Anzeige Ihrer Website in der Applikation z. B. Bilder und Stylesheets direkt von Ihren Servern nachgeladen. Die Daten werden in diesem Fall aber nicht von etracker Servern abgerufen, sondern von dem Client, der z. B. die Session abspielt. Der Referrer enthält dann www.etracker.com/vm/player.... ux-analytics-bedienung_3-4-sicherheitseinstellungen Bei niedrigen Sicherheitseinstellungen werden für die Aufzeichnung Inhalte aus den Browsern Ihrer Besucher verwendet. etracker hat keinen Einfluss darauf, was im Browser (Client) der Besucher passiert. Trotz eingebauter Schutzmechanismen besteht bei niedrigen Sicherheitseinstellungen daher die Gefahr, dass der HTML-Code von außen manipuliert wurde und so durch Missbrauch Dritter fremde Inhalte auf Ihren Computer gelangen. Dadurch besteht das gleiche Risiko wie beim Aufruf von nicht vertrauenswürdigen Seiten im Internet: Ausnutzen von Sicherheitslücken im Browser, Phishing (Abfrage von Zugangsdaten z. B. von Ihrem etracker Account), unkontrolliertes Ausführen von JavaScript-Code und so weiter.ux-analytics-bedienung_3-4-sicherheitseinstellungen_2
      Hinweis: Es kann sein, dass Sie zum optimalen Betrieb von UX Analytics die Sicherheitseinstellungen von 'hoch' auf 'niedrig' ändern müssen; z. B. wenn Flash-Animationen oder Session-abhängige Daten aufgezeichnet werden sollen (wie Warenkörbe, Suchergebnisseiten oder Seiten, die hinter einem Login liegen). Um das Risiko zu minimieren, sollte Ihr Betriebssystem mit einem aktuellen Browser (mit aktuellen Sicherheitspatches) sowie einem Virenscanner und neusten Sicherheitsupdates ausgestattet sein. Wählen Sie die Sicherheitseinstellung 'niedrig' nur so lange wie nötig.
      Eingaben in Formularfelder werden nicht direkt an etracker übertragen. Vor der Übermittlung werden alle Zeichen außer '@', '.' und Leerstellen durch '*' ersetzt. Sie können ebenso jede Information, die personenbezogene Daten enthält, von der Aufzeichnung ausschließen. Um persönliche Daten nur als Sternchen anzuzeigen, stellen Sie die Sicherheitseinstellungen auf niedrig (siehe unten) und verwenden die CSS Klasse etr_priv_data.Beispiel: vorher:
      Guten Tag <div class="bold">Horst Mueller</div>
      <div>Rechtsanwalt<br>Nebenstrasse 3 etc.</div>
      nachher:
      Guten Tag <div class="bold etr_priv_data">Horst Mueller</div>
       <div class="etr_priv_data">Rechtsanwalt<br>Nebenstrasse 3 etc.</div>
      Damit das System weiß, welche Website analysiert werden soll, müssen Sie die URL der Website (z. B. https://www.kundenwebsite.com) angeben. Wählen Sie dazu nach Klick auf die Account ID AccountDomains für die Web Analyse und tragen Sie dann die URL Ihrer Site ein.
    Für den Einsatz von UX Analytics muss der aktuelle etracker Tracking Code auf allen zu messenden Seiten der Website zwischen dem öffnenden <head>-Tag und dem schließenden </head>-Tag eingebunden sein. Das geht wie folgt:
    1. Klicken Sie auf die Account ID und wählen Sie den Punkt Setup/Tracking Code.
    2. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
    Weitere Informationen zum Tracking Code finden Sie hier.
    Hinweis: Die Struktur und der Zugriff auf die Website sowie die verwendeten Internettechnologien können die Aufzeichnung und die Darstellung der Besucherbewegungen beeinflussen, so dass gegebenenfalls nur eine begrenzte oder keine Datenerfassung möglich ist. Die Aufzeichnung und Auswertung von Iframes ist z. B. nur möglich, wenn Sie den Tracking Code sowohl im Iframe einbauen als auch in der Seite, in der der Iframe eingebettet ist, und auch nur, wenn Sie die niedrige Sicherheitseinstellung wählen (siehe Kap. 3.4). Der Iframe und die umgebende Seite werden dann jeweils als einzelne Seite gezählt. Mausbewegungen in alleinstehenden PDFs werden nicht aufgezeichnet.
    Klicken Sie auf Ihre ID oberhalb des Hauptmenüs und nutzen Sie hier den Button Logout, um die aktuelle Sitzung zu beenden.
    Hinweis: Aus Sicherheitsgründen sollten Sie jede Sitzung über diesen Logout-Link beenden.
    Die Funktionen von UX Analytics erreichen Sie über die etracker Website:
    1. Rufen Sie die etracker Website www.etracker.com auf.
    2. Klicken Sie auf Login und geben Sie Ihre ID und das dazugehörige Passwort ein.
    3. In der geöffneten etracker Applikation können Sie über das Hauptmenü auf UX Analytics zugreifen.

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.