Dynamische Inhalte: Wrapper

Mit dem Wrapper lassen sich Page Impressions auch ohne den ausdrücklichen Aufruf einer Webseite messen.

  • Der Wrapper wird mit dem Standard JavaScript-Code von etracker ausgeliefert und kann z. B. so eingebaut werden:
    <script type="text/javascript">function testCall(pagename){et_eC_Wrapper({et_et: accountkey1, et_pagename: pagename});}</script>
    Die Funktion ‚testCall‘ kann dann über jedes beliebige JavaScript-Event aufgerufen werden, wie z. B.:
    onclick="testCall(pagename)"
    Die Wrapper-Funktion kann auch direkt, ohne die TestCall-Funktion, wie folgt aufgerufen werden:
    onmousedown="et_eC_Wrapper({et_et: accountkey1, et_pagename: Index-Seite});"
    Damit der Aufruf der Wrapper-Funktion durch den geblockten etracker Code, z. B. durch den Ausschluss von der Zählung, nicht zu einem JavaScript-Fehler führt, bitte die folgende Funktion verwenden:
    If(typeof(_etracker) === "object") { et_eC_Wrapper(…);}
    'Account-Schlüssel 1', der erste Parameter der Funktion, muss den Account-Schlüssel 1 des etracker Analytics Accounts enthalten. Der zweite Parameter enthält ein optionales JavaScript-Objekt mit folgenden optionalen Variablen:
    VariableTypeBedeutungBeschreibung
    et_pagenameStringSeitennameEindeutiger Name der Seite.
    et_areasStringBereichsnameBezeichnung des Seitenbereichs.
    et_targetStringWebsite-ZielBezeichnung des Website-Ziels, das auf der Seite erreicht werden soll.
    et_tvalFloatGesamtbestellwertNetto Umsatz, der durch die Zielerreichung generiert wurde.
    et_tonrStringBestellnummerEindeutige Bestellnummer (ohne Kommas und Semikolons)
    et_tsaleIntegerBestellstatusBestellstatus für Umsatzziele:
    0 = Lead
    1 = Sale
    2 = Vollstorno
    et_custIntegerBesucherstatusKundenstatus für Umsatzziele
    0 = Neukunde
    1 = Bestandskunde
    et_basketStringWarenkorbVom Shopsystem vergebene Parameter zum Zuordnen der Warenkorbartikel (ArtNr,ArtName,ArtGruppe,Anzahl,Preis)
    Alle Objektvariablen sind optional. Wenn sie nicht ausdrücklich gesetzt sind, werden die Werte übernommen, die im Parameter-Block des Tracking Codes angegeben sind. Folgender Aufruf erzeugt die gleichen Daten wie der ursprüngliche Aufruf über den Tracking Code:
    <script type="text/javascript">et_eC_Wrapper('Account-Schlüssel 1');</script>
    Beispiel für einen vollständigen Aufruf:
    <script type="text/javascript">et_eC_Wrapper({et_et: accountkey,et_pagename:'Landingpage',et_ilevel:2,cc_attributes:{"Attributname1":"Attributwert1","Attributname2": ["Attributwert2a", true]},});</script>

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.