Basis-Parameter der Report API

Im Folgenden werden die Basis-Parameter der Report API beschrieben. Es folgen dann Beispiele zur Erläuterung der Parameter.

ParameterLimit
BeschreibungGibt die maximale Anzahl an Datensätzen an. die zzgl. der Summenzeile zurückgegeben werden sollen
Zulässige WerteGanze Zahlen
Beispiele10, 100 oder 5000

 

ParameterOffset
BeschreibungGibt des Startpunkt bzw. den Datensatz unmittelbar vor dem ersten Rückgabedatensatz der Abfrage an
Zuläsige Werteganze Zahlen
Beispiele0, 10 oder 100

 

ParameterstartDate
BeschreibungNur Daten, die ab 00:00 Uhr am angegebenen Datum erfasst wurden, sollen für die Abfrage berücksichtigt werden
Zulässige WerteGültige Datumsangaben der Form JJJJ-MM-TT
Beispiele2016-01-23 oder 2012-10-31

 

ParameterendDate
BeschreibungNur Daten bis 23:59 Uhr am angegebenen Datum sollen erfasst und für die Abfrage berücksichtigt werden
Zulässige WerteGültige Datumsangaben der Form JJJJ-MM-TT
Beispiele2016-01-30 oder 2014-12-17

 

ParametersortColumn
BeschreibungDie dAten sollen vor der Rückgabe nach den Werten der angegebenen Spalte sortiert werden
Zulässige WerteGültige Ids von sortierbaren Spalten. Die Ids und die Sortierbarkeit sind in den Metadaten eines Reports zu finden
Beispieleunique visits oder pi per visit

 

ParametersortOrder
BeschreibungGibt die Richtung der Sortierung an (auf- oder absteigend)
Zulässige Werte1 für absteigend, 2 für aufsteigend

Die folgende Abfrage verwendet die obigen Parameter, um gezielter bei der Abfrage des Reports ‚Geräte‘ vorzugehen.

https://ws.etracker.com/api/v6/report/EADeviceType/data?startDate=2016-01-01&endDate=2016-01-31&sortColumn=unique_visits&sortOrder=1&offset=0&limit=10

Die Parameter wurden wie folgt gesetzt:

  • startDate = 2016-01-01
  • endDate = 2016-01-31
  • sortColumn = unique_visits (Besuche)
  • sortOrder = 1 (absteigend)
  • offset = 0
  • limit = 10

Damit werden die in Januar 2016 erfassten Daten nach der Kennzahlspalte ‚Besuche‘ absteigend sortiert und die ersten 10 Zeilen zusammen mit der Zeile ‚Gesamt‘ zurückgegeben. Falls weitere Daten erwünscht sind, können offset und limit progressiv erhöht werden, bis keine Daten mehr zurückgegeben werden. Die nächsten 10 Datensätzen wurden z. B. wie folgt abgefragt:

https://ws.etracker.com/api/v6/report/32005/data?startDate=2016-01-01&endDate=2016-01-31&sortColumn=unique_visits&sortOrder=1&offset=10&limit=10

Benötigen Sie Hilfe?
Unser Support-Team freut sich über Fragen und Feedback.