etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Oder als On-Premise-Lösung
für Ihr Rechenzentrum oder
Ihre Private Cloud
Preise Academy Support Know-how
30. Aug. 2017

Neuer Datums-Regler für Dashboard und Reports

Egal, ob kurz-, mittel- oder langfristige Entwicklung sowie Berücksichtigung unterschiedlicher Saisonalitäten beim Zeitvergleich, mit dem neuen Menü und den erweiterten Funktionen der Zeitraumsauwahl decken Sie wichtige Veränderungen noch einfacher und flexibler auf.

08. Aug. 2017

Eigene Reports erstellen mit historischen Daten

In der etracker Analytics Enterprise Edition haben Nutzer nicht nur Zugriff auf die vielen anpassbaren Standard-Reports, sondern können zusätzlich individuelle Reports anlegen. Sie haben dabei die Wahl aus rund 60 Dimensionen und 40 Metriken. Außerdem können spezielle Onsite-Reports erstellt werden, um den Erfolg von Bannern, Content-Elementen oder Funktionen auf der eigenen Website zu messen. Neu ist, dass Daten nicht erst ab Report-Anlage einlaufen, sondern automatisch im Hintergrund erfasst werden. So lassen sich Auswertungen auch rückwirkend erstellen. Weitere Informationen finden Sie hier.

20. Jul. 2017

Neuer live & letzte Besucher-Report

Verfolgen Sie live, was einzelne Besucher aktuell auf Ihrer Website machen (Seiten-Stream aktualisiert sich alle drei Sekunden). Oder schauen Sie sich interessante Klickpfade ausgewählter Besucher des heutigen Tages im Detail an. Weitere Informationen finden Sie hier.

26. Jun. 2017

Beliebige Kombinierbarkeit von Segmenten

etracker Analytics Enterprise bietet jetzt noch mehr Möglichkeiten der Segmentierung. In allen Standardreports können Anwender nun alle rund 70 Dimensionen für die Segmentierung frei miteinander kombinieren. Damit sind Drill-downs in die Daten noch flexibler möglich. Kombinieren Sie bis zu sieben Segment-Dimensionen miteinander und ändern Sie die Reihenfolge im Nu per Drag&Drop, beispielsweise die Topseiten in ausgewählten Navigationsbereichen nach Gerätetypen, Herkunftsmedium und Referrer je nach Tageszeit.

19. Jun. 2017

Erweitertes Event Tracking in App Analytics

Tracken Sie beliebige Interaktionen von Nutzern Ihrer Apps nach den frei zu vergebenden Eigenschaften "Kategorie", "Aktion" und "Label". Zusätzlich lässt sich die Nutzungsdauer einfacher und genauer per SDK für iOS und Android erfassen. Automatisch werden die Interaktionen den jeweiligen Screens zugeordnet. So können Sie Ihre Apps und Websites zentral auswerten und ebenso granular Nutzung und Engagement im Blick behalten.

09. Jun. 2017

Cross Device Tracking

Customer Journeys werden im neuen etracker Analytics über mehrere Geräte hinweg zusammengeführt. Dies geschieht mittels device-übergreifender Identifizierung ein und desselben Benutzers zum Beispiel beim Login oder dem Öffnen des Newsletters auf verschiedenen Geräten. Dank der automatischen Verschlüsselung erfolgt das Matching datenschutzkorm ohne, dass personenbezogene Daten verarbeitet oder gespeichert werden. So sehen Sie alle Kanäle und Touchpoints, die an der Konversion beteiligt waren, auch wenn beispielsweise die Customer Journey mit einer mobilen Anzeige beginnt und mit der Bestellung am Desktop endet. Und Personalisierungs-Maßnahmen lassen sich so konsistent nutzerbezogen über Gerätegrenzen hinweg aussteuern.

31. Mai. 2017

Alerting

Mit dem etracker Alarm-System werden Sie automatisch bei dramatischen Anstiegen oder Einbrüchen von Kennzahlenwerten per Email benachrichtigt. Die KPIs, Schwellen, Vergleichszeiträume, Segmente, Filter und Alarm-Empfänger können einfach individuell bestimmt werden. Das Alarm-System steht für Nutzer von etracker Analytics Pro und Enterprise zur Verfügung.

15. Mai. 2017

Drill-down-Sortierung

In etracker Analytics können Reports nach vielfältigen zusätzlichen Dimensionen segmentiert werden. Dabei genügt ein Klick, um sich die Top-Segmente zu einzelnen Einträge anzeigen zu lassen. Außerdem lassen sich alle Einträge nach einer beliebigen Kennzahl auf- oder absteigend sortieren. Die abhängige oder Drill-Down-Sortierung erlaubt es nun sogar, nur in den aufgeklappten Bereichen die Sortierung zu ändern, ohne die ganze Tabelle vollständig umzuordnen. So können Sie zum Beispiel die Reihenfolge im Wochenreport nach Wochentag erhalten und zusätzlich für jeden beliebigen Tag die dazugehörigen Top-Seiten nach der Besucheranzahl sortieren.

05. Mai. 2017

Ad View & Email Open Tracking

Sie wollen mit etracker eine unabhängige Messung der Öffnungen von Emails oder der Ausspielung von Display Ads und Ähnlichem vornehmen? Und Sie wollen wissen, wie viele Post-View-Konversionen erfolgen ohne einen Klick? Das neue etracker Analytics ermöglicht dabei sogar individuelle Konversionszeiträume je Kampagne in Stunden je nachdem, ob Sie nur sehr kurzfristige oder langfristigere Branding-Effekte berücksichtigen wollen. Selbstverständlich stehen Ihnen bei der Auswertung parallel mehrere Verteilungsmodelle zur Verfügung.

20. Apr. 2017

Besucherprofil-Anreicherung

Anhand von eigenen Segmenten können die Besucherprofile von etracker mit zusätzlichen Informationen (z. B. aus eigenen Datenquellen wie einem CRM-System oder Drittsystemen) angereichert werden. So können Sie z. B. Alter und Geschlecht von Besuchern an etracker übergeben und fortan Customer Journeys und Besuchsverhalten nach diesen Besucher-Eigenschaften analysieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

22. Mrz. 2017

Interaktives Health-Check Dashboard

Mit dem neuen interaktiven etracker Analytics Dashboard verschaffen Sie sich einen perfekten Überblick über Ihre Website- und Marketing-Performance. Das Dashboard lässt sich sogar mobil von Ihrem Smartphone aus aufrufen. Auf einen Blick sehen Sie, wie viele Besucher sich aktuell auf Ihrer Website befinden, sowie alle wichtigen Kennzahlen und Entwicklungen der letzten sieben Tage im Vergleich zum jeweiligen Vormonatszeitraum. Mit einem Klick vergleichen Sie ausgewählte Kennzahlen nach den Top 5 Ländern, Top 5 Besucherquellen sowie nach Gerätetyp. Weitere Informationen finden Sie hier.

07. Mrz. 2017

Verteilungsmodell-Auswahl

In etracker Analytics können Sie mit einem Klick zwischen verschiedenen Modellen für die Attribution von Konversionen hin- und herschalten. Damit müssen Sie sich in den Standardreports zu Zeiträumen, Geo, Sprache, Technik und Marketing nicht auf ein Modell festlegen, sondern können flexibel zwischen Last Ad-, First Ad-, Positions- und Linear-Modell wechseln.

27. Jan. 2017

Maus-Hover-Effekt im Diagramm

Die Linien-Diagramme in etracker Analytics sind jetzt noch interaktiver: Fahren Sie mit dem Mauszeiger entlang der Zeitachse, erscheinen die zum jeweiligen Zeitpunkt gehörenden Werte für jede Linie sowie der Gesamtwert. So können Sie die Entwicklung Ihrer KPIs auch in absoluten Zahlen verfolgen.

23. Jan. 2017

PDF-Reports in neuem Design

In etracker Analytics werden alle Exporte als PDF in einem neuen, modernen Design generiert. Die Datentabelle und Grafik im PDF wird entsprechend der Konfiguration in der Applikation übernommen einschließlich des gewählten Zeitraums, der Filterung, Sortierung usw. mit bis zu 400 Zeilen. PDF-Reports können sowohl einzeln heruntergeladen oder versendet als auch per automatischem Reportversand regelmäßig erzeugt werden.

14. Dez. 2016

Erweiterter Filter in etracker Analytics

In vielen Reports haben Sie die Möglichkeit, nach bestimmten Werten, beispielsweise Referrer-URLs, Seiten-, Event- oder Kampagnenamen, zu filtern. Die neue Option Erweiterter Filter macht das Auffinden der relevanten Datensätze noch einfacher. Sie ermöglicht das kombinierte Suchen in mehreren Dimensionen bzw. Segmenten, die Auswahl des Matchtyps (enthält, entspricht genau, beginnt mit, endet mit) und ob der Filter als Ausschluss- oder Suchkriterium dienen soll (Ergebnisse einschließen oder ausschließen). Weitere Informationen unter Attribute filtern

21. Nov. 2016

Multimandanten in etracker Analytics & Optimiser

Als Unternehmen oder Agentur mit mehreren zu betreuenden bzw. betriebenen Websites können Sie die unterschiedlichen Accounts flexibel miteinander verknüpfen. etracker kommt dabei ohne Kontenstrukturen aus.  Sie können einem beliebigen Account mehrere andere Accounts als Multimandanten zuordnen. Indem die Login-Daten der Multimandanten gespeichert werden, ist ein schneller Wechsel zwischen den Accounts möglich, ohne sich mehrfach einloggen zu müssen. Weitere Informationen unter Multimandanten

E-Mail Reporting in etracker Analytics

Das neue Reporting in etracker Analytics ermöglicht den automatisierten Versand von einzelnen Web Analyse Reports oder individuell zusammengestellten Report-Sets per E-Mail an Kunden, Vorgesetzte, Kollegen oder Agentur-Partner. Mit der komplett überarbeiteten Reporting-Funktion ist der Konfigurationsprozess  jetzt noch viel intuitiver nutzbar: Dateiformat definieren, Reportansichten auswählen, Anzahl an Datensätzen festlegen, Versandintervall wählen und Empfänger eingeben – fertig! Per Knopfdruck auch jederzeit zum Download abrufbar. Weitere Informationen unter E-Mail Reporting

16. Nov. 2016

Merklisten-Analyse in etracker Analytics

Mit dem Product Performance Report erhalten Shop-Betreiber nun auch einen detaillierten Einblick in die Nutzung der Merk- und Wunschlisten-Funktion. Damit decken Sie auf, welche Artikel auf die Merkliste gesetzt und von der Merkliste gelöscht werden. Und zwar auf Produktebene oder nach Kategorien, Warengruppen, Marken usw. sowie nach Herkunftskanal (Medium), Kampagne und Kundengruppe. Aufschlussreich ist das Verhältnis zu den Aufrufen der entsprechenden Produktdetailseiten sowie den Events 'In Warenkorb gelegt' und 'bestellt'.

02. Nov. 2016

Dimensionsfilter im Seitenreport

Im Web-Analyse Basis Report zu Nutzung auf Ebene der Webseiten können Anwender nun nach einzelnen Seitennamen oder Seitenparametern filtern, um gezielt Trafficvolumen, Engagement und Konversionswert mit Anzahl Besuchen und Besuchern, Verweildauer, Einstiegen, Ausstiegen, Bounce Rate sowie Page Value zu analysieren. Daneben können Top- und Flop-Seiten mittels Sortierung nach beliebigen Kennzahlen identifiziert werden. Außerdem hilft die Gruppierung von Seiten nach Navigationsbereichen, Sprachen und Ähnliches beim Schnellen Auffinden der benötigten Erkenntnisse.

13. Okt. 2016

Speichern eigener Reportkonfigurationen

etracker Analytics liefert von Hause aus viele vorkonfigurierte Reports, die individuell angepasst werden können. Nun haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, mehrere unterschiedliche Konfigurationen je Report zu speichern und auf Wunsch mit allen Mitbenutzern zu teilen.

05. Okt. 2016

Neue Kennzahl in etracker Analytics: Area Value

Der Area Value (Bereichswert) ist analog zum Page Value ein Maß für die wirtschaftliche Relevanz von Seiteninhalten. Wird ein Website-Bereich besonders häufig von Besuchern aufgerufen, die anschließend während ihres Besuchs Transaktionen tätigen, so erhält dieser Bereich einen entsprechend hohen Area Value.  Der Area Value gibt also an, wie stark bestimmter Content den Erfolg der Website fördert.

26. Sep. 2016

Neue Kennzahl in etracker Analytics: Page Value

Der Page Value (Seitenwert) ist ein Maß für die wirtschaftliche Relevanz von Seiteninhalten. Wird eine Seite besonders häufig von Besuchern aufgerufen, die anschließend während ihres Besuchs Transaktionen tätigen, so erhält diese Seite einen entsprechend hohen Page Value.

22. Sep. 2016

Neuer Report in etracker Analytics zur internen Suche

Ab etracker Anayltics Pro steht der „Interne Suche“ Report zur Verfügung, um die Nutzung und den Erfolg der Onsite-Suche zu analysieren: Wie häufig wird nach welchen Begriffen gesucht? Welche Anfragen liefern keine Ergebnisse? Welche Suchen generieren hohe Konversionsraten und Umsätze?

13. Sep. 2016

JavaScript-Trigger für Smart Messages

Mit etracker Optimiser noch gezielter und individueller verhaltensbasiert Nachrichten, Anreize und Hilfestellungen ausspielen. Bislang einfach zeitgesteuert, nach Scrolltiefe, bei Absprunggefahr oder Inaktivität möglich. Jetzt auch Pop-ups oder ausfahrender ‚Side Mode‘ (Slider) bei bestimmten Events Ihrer Besucher.

09. Sep. 2016

Launch: etracker Analytics (Neu!)

Das neue etracker Analytics ist da: Web-Analyse komplett auf Rohdatenbasis, mit maximaler Flexibilität bei der Segmentierung und optimierter Oberfläche im Responsive Design. Dank des Besucher-zentrischen Trackings können die Daten darüber hinaus nahtlos für segmentierte A/B-Tests und Personalisierungen genutzt werden.

Sie sind bereits Kunde und haben
eine konkrete Support-Anfrage?