etracker
Analytics Editionen / Preise Live-Demo
etracker
Optimiser Editionen / Preise Live-Demo
Preise Academy Support Know-how

Auftragsdatenvereinbarung (ADV)

Im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) wird unter Auftragsdatenverarbeitung (ADV) die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten durch einen Dienstleister im Auftrag der verantwortlichen Stelle verstanden. Die zwischen Auftraggeber (verantwortliche Stelle) und Auftragnehmer (Dienstleister) zu treffenden Rechte, Pflichten und Maßnahmen sind in §11 BDSG beschrieben. Dieser Vertrag bedarf immer der Schriftform. Die Verantwortung für die datenschutzkonforme Verarbeitung der Daten bleibt stets beim Auftraggeber, der auch im Falle eines Verstoßes gegen den Datenschutz haftbar gemacht wird.

Bei Einsatz von etracker: Sie können eine Auftragsdatenvereinbarung mit etracker schließen, indem Sie die Vereinbarung unter Account Info > Einstellungen > Account > Datenschutzoptionen herunterladen, ausdrucken, datieren, unterzeichnen und ein Exemplar an die etracker GmbH per Brief oder Fax zurücksenden. Die von der etracker GmbH unterschriebene Fassung erhalten Sie per Fax zurück.

Mehr zum Thema Auftragsdatenvereinbarung (ADV)