FAQ

  1. Home
  2. FAQ
  3. Migration etracker Analytics
  4. Was wird automatisch migriert?

Was wird automatisch migriert?

Sofern der aktuelle Tracking Code 4.x genutzt wird, ist kein Tracking Code-Wechsel erforderlich. Es werden – bis auf wenige Ausnahmen – alle gesetzten Parameter (z. B. für Seiten, Bereiche, Events, Offsite-Kampagnen, Bestellungen uvm.) auch in etracker Analytics dargestellt.

  • Die Mitbenutzer werden ebenfalls migriert, es kann ab jetzt als Rechte-Profil zwischen Lese- oder Schreibrecht gewählt werden. Der Mitbenutzer-Zugriff kann nicht mehr auf einzelne Statistiken eingeschränkt werden, da über die Segmentierung alle Informationen in allen Reports verfügbar sind.
  • Die Multimandanten werden migriert.
  • Website-Ziel-Prozesse aus Campaign Control werden übernommen, aus Web Analytics Classic (integriert via Parameter et_target) nicht. Die Prozesse können einfach über den Konfigurator in etracker Analytics neu angelegt werden. Achtung! Hierbei ist jede Seite nur einmal zu verwenden. Bei Mehrfach-Verwendungen kann eine zusätzliche Seite über den Wrapper erzeugt werden.
  • Bestehende Offsite-Kampagnen aus Web Analytics Classic werden in etracker Analytics automatisch eingelesen.