FAQ

  1. Home
  2. FAQ
  3. EU-DSGVO
  4. Welche personenbezogene Daten werden von etracker erhoben?

Welche personenbezogene Daten werden von etracker erhoben?

Mit Hilfe der in Anspruch genommenen etracker Dienste werden Daten, Eigenschaften und Aktivitäten von Nutzern im Hinblick auf die Nutzung von Internetseiten, Applikationen oder sonstigen Medienangeboten des Auftraggebers nach Maßgabe des Hauptvertrags erfasst, verarbeitet oder gespeichert. Art der personenbezogenen Daten (entsprechend der Definition von Art. 4 Nr. 1, 13, 14 und 15 EU-DSGVO):

  • Pseudonyme Nutzer-Kennung: ein zufallsgenerierter Wert (Beispiel: 108bf9a85547edb1108bf9a85547edb1), der in einer Tracking-Cookie ID gespeichert wird
  • Pseudonyme digitale Fingerprints
  • Pseudonymisierte mobile Gerätekennziffern
  • Pseudonyme Cross-Device-Identifier, sofern diese zur anonymen Besucherzusammenführung über mehrere Geräte hinweg übergeben werden
  • E-Mail-Adressen im Rahmen von Overlay Newsletter Opt-In Dialogen, sofern die Funktion im etracker Optimiser verwendet wird