Neuer Fokus – Multiple Erfolgsfaktoren statt Konversionsrate [Web-Controlling Trends 2014]

5. Februar 2014 von Marcel Semmler // Kategorie: Web-Controlling

Web-Controlling ist mehr als nur die Erhebung und Analyse von Zahlenmaterial. In dieser Artikelserie, stellen wir Ihnen die Web-Controlling Trends vor, die das Jahr 2014 bestimmen werden. Unser fünfter Trend befasst sich mit der Erfolgskontrolle Ihrer Online-Marketing Aktivitäten über die Konversionsrate hinaus.

Trend 5: Neuer Fokus – Multiple Erfolgsfaktoren statt Konversionsrate

Neuer Fokus – Multiple Erfolgsfaktoren statt Konversionsrate [Web-Controlling Trends 2014]Im Fokus der Web-Analyse standen bislang vor allem aggregierte KPIs, die relativ einfache Zusammenhänge darstellen. Und für die Erfolgsbewertung von Kampagnen hat als zentrale Kennzahl meist die Konversionsrate gedient. Die Antworten auf Fragen wie z.B. „Wie viele Besucher sind gekommen? Und wie viele davon haben etwas bestellt?“ reichen heute jedoch nicht mehr aus, um Kampagnenerfolge umfassend zu bewerten oder um zu erfahren, wie man aus Erstbesuchern auch Erstkäufer macht – und aus diesen wiederum treue, wertvolle Stammkunden. Neben KPIs wie durchschnittlicher Bestellwert (Average Order Value, kurz AOV), Umsatz und Kosten-Umsatz-Relation (KUR) ist auch der Customer Lifetime Value (CLV) entscheidend. Hierbei wird die durchschnittliche Summe aller Bestellungen über die gesamte Dauer der Kundenbeziehung hinweg betrachtet. Um den tatsächlichen Erfolg von Online-Marketing-Maßnahmen zu bewerten, verliert die Konversionsrate als allesentscheidende Kennzahl daher in Zukunft an Bedeutung. Es stellen sich vielmehr folgende Fragen: Wie können Kunden immer wieder aktiviert, Warenkörbe oder Kauffrequenz erhöht und die Abwanderung von Kunden, das sogenannte Churn, vermieden werden? Dafür müssen Besucher und Kunden über die Zeit hinweg betrachtet werden und es bedarf intelligenter Analyse-Modelle, um rechtzeitig auf ein geringeres Engagement und damit die Gefahr von Kundenverlusten reagieren zu können.

Ein detaillierten Überblick zum Thema “Wie Sie den Erfolg Ihrer Online-Kampagnen wirklich messen sollten” liefert Ihnen unser kostenloses Whitepaper:

Whitepaper kostenlos herunterladen

Über den Autor
Marcel Semmler
Als Product & Marketing Manager kümmert sich Marcel Semmler bei etracker sowohl um die Weiterentwicklung der Produkte als auch um deren Vermarktung. Sein Fokus liegt an der Schnittstelle zwischen Produkt, Marketing & Technologie.

Zu diesem Artikel stehen keine Kommentare zur Verfügung.