Messen Sie den Erfolg Ihrer Social Media-Beiträge

22. August 2013 unter Tipps & Tricks

Dieser Beitrag gehört zur Serie „Erfolgskontrolle von Social Media-Aktivitäten“.

Messen Sie den Erfolg Ihrer Social Media-BeiträgeNach der Identifizierung der relevantesten Social Media-Kanäle ist es wichtig, Ihre eigenen Social Media-Beiträge in den verschiedenen Kanälen genauer zu betrachten. Eigene Posts sind eine gute und günstige Gelegenheit, um auf sich aufmerksam zu machen und über Ihr Online-Angebot zu informieren. Platzieren Sie kleinere Informationshappen in Ihren Beiträgen als Köder, um Besucher per Link auf eine Landingpage oder auf Ihre Website zu lotsen. Dort findet dann die eigentliche Überzeugungsarbeit mit weiteren Informationen statt.

Um den Erfolg Ihrer Beiträge zu messen ist es jedoch nicht nur wichtig, dass Sie auf die Statistiken der sozialen Netzwerke schauen, sondern Ihre Beiträge auch in Ihrem etracker Web-Controlling System erfassen und auswerten. Nur so können Sie Ihre Social Media-Aktivitäten mit Ihren Web-Controlling Daten in Verbindung bringen.

Anwendung mit etracker

 

Produkt
Campaign Control

 

Daten in Campaign Control erfassen

Daten in Campaign Control erfassenUm die Links in Ihren Social Media-Beiträgen in etracker erfassen zu können, müssen Sie sogenannte Werbemittel-Links erstellen. Dies geschieht durch das Anhängen von Parametern an Ihre gewünschte Ziel-URL. Die Parameter erfassen weitere Kampagneneigenschaften wie beispielsweise Medium, Kampagne oder Ziel, die anschließend zur weiteren Auswertung in Campaign Control bereit stehen. Zur einfacheren Erstellung der Werbemittel-Links, finden Sie unter Kampagnen-Konfiguration > Werbemittel-Link erstellen einen Assistenten, der Sie unterstützt.

 

So erstellen Sie einen Werbemittel-Link (Klicken zum Vergrößern)

So erstellen Sie einen Werbemittel-Link (Klicken zum Vergrößern)

 

Social Media-Beiträge auswerten

Social Media-Beiträge auswertenDie Auswertung Ihrer Social Media-Beiträge in Campaign Control erfolgt über Individuelle Reports > Herkunft Social Media. Der Report zeigt Ihnen übersichtlich an, welche Social Media-Beiträge gut funktionieren. In der Standardansicht erhalten Sie beispielsweise Klicks, PIs pro Besuch und Sales als Kennzahlen zur Erfolgsbewertung. Zudem können Sie die Beiträge im Detail analysieren und beispielsweise evaluieren, welche Einstiegsseiten in Social Media-Beiträgen besser funktionieren.

Desweiteren haben Sie die Möglichkeiten, den vordefinierten Report Herkunft Social Media anzupassen und sogar einen neuen individuellen Report anzulegen, der die von Ihnen gewünschten Attribute und Kennzahlen enthält. Den Assistenten hierzu finden Sie unter Report-Konfiguration > Individuelle Reports.

 

Wie finden Sie diesen Tipp?

Messen Sie den Erfolg Ihrer Social Media-Beiträge 4.50/5 (90.00%) 4 Bewertung[en]

Zu diesem Artikel stehen keine Kommentare zur Verfügung.