Quicktipp: Aktuelle Besucher online auf dem Dashboard anzeigen [das neue etracker]

13. März 2014 von Marcel Semmler // Kategorie: Tipps & Tricks

Warum sehen Sie Besucher online nicht mehr in der Navigationsleiste?

Die aktuellen Besucher online haben wir im Zuge der Überarbeitung von etracker aus der Navigationsleiste herausgelöst, um alle für die Analyse relevanten Kennzahlen im Dashboard und in den Reports anzuzeigen. Zudem konnte es aufgrund der durchgängigen Aktualisierung und Anzeige dieser Kennzahl bei jedem Aufruf einzelner Reports zu Performance-Problemen kommen.

Wie können Sie „Besucher online“ Ihrem Dashboard hinzufügen?

Sie können die Kennzahl dafür ab sofort zentral in Ihr Dashboard integrieren. Hierzu gibt es das neue Dashboard-Widget Besucher online. Um dieses Widget Ihrem Dashboard hinzuzufügen, klicken Sie bitte auf den Button Neues Widget und wählen im Drop-Down-Menü den Punkt Besucher Online unter der Kategorie Letzte Besucher aus.

So richten Sie das neue Dashboard-Widget ein.

Wie können Sie „Besucher online“ wieder zu Ihrer Navigationsleiste hinzufügen?

Für den Fall, dass Sie die Kennzahl Besucher online trotzdem gerne wieder in der Navigationsleiste angezeigt bekommen möchten, haben wir eine weitere Einstellung zu Ihrem Account hinzugefügt. Die Einstellung zum Hinzufügen finden Sie, wenn Sie die Persönlichen Einstellungen öffnen und im Menüpunkt Statistik Einstellungen das Häckchen „Besucher online“ anzeigen wieder aktivieren.

Analysieren Sie die Usability Ihrer Website

27. Juni 2013 von Marcel Semmler // Kategorie: Tipps & Tricks

Die Häufigkeit des Besuchs einer Website lässt noch keine Rückschlüsse darüber zu, ob die Seite von den Besuchern auch gut genutzt werden kann.

Um sich jedoch den Zeit- und Kostenaufwand für eine Eye Tracking-Studie in einem Usability-Labor zu sparen, können Sie die Mausbewegungen der Besucher mit etracker Visitor Motion aufzeichnen und auswerten. Denn laut einer Studie der Carnegie Mellon University sind die Augen- und Mausbewegungen eines Nutzers nahezu deckungsgleich*. So erfahren Sie, wie Ihre Seite tatsächlich genutzt wird. Folgende Fragestellungen können Sie u.a. beantworten:

  • Ist die Benutzerführung intuitiv und zielführend?
  • Funktionieren Layout und Farbschema der Website?
  • Ist der „Call-to-action“ so platziert, dass der Besucher ihn einfach findet?

Weiterlesen… »

Identifizieren Sie die häufigsten Einstiegsseiten

13. Juni 2013 von Marcel Semmler // Kategorie: Tipps & Tricks

Identifizieren Sie die häufigsten Einstiegsseiten„Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.“ Die Auswertung von Einstiegsseiten ist wichtig, da genau diese Seiten den berühmten ersten Eindruck vermitteln, den Besucher und potenzielle Kunden von einer Website haben. Kennen Sie Ihre erfolgreichsten Einstiegsseiten?

Bei der Analyse der Einstiegsseiten für Suchmaschinen-Traffic ist v.a. zu beachten, zu welchem Anteil der Traffic über die organische Suche generiert wurde und
welcher Anteil des Traffics über z.B. Google AdWords® auf die Seite gelangt ist. In der Analyse muss man diese beiden Quellen deutlich voneinander unterscheiden.
Des Weiteren sollten Sie darauf achten, dass der Kontext der Traffic-Quelle (z.B. die Google AdWords® Anzeige) mit dem Kontext der Einstiegsseite übereinstimmt.

Weiterlesen… »

Analysieren Sie Ihre Traffic-Quellen

6. Juni 2013 von Marcel Semmler // Kategorie: Tipps & Tricks

Analysieren Sie Ihre Traffic-QuellenEine detaillierte Traffic-Analyse ist unerlässlich, um Aussagen über die tatsächliche Qualität der Besucherströme zu treffen. Zudem werden eventuell unbekannte oder nicht ausgeschöpfte Potentiale aufgedeckt. In einer Traffic-Analyse vergleicht man daher die Quantität der Besucher aus verschiedenen Quellen mit ihrer Qualität. Damit lassen sich  beispielsweise die Traffic-Quellen identifizieren, die

  • Besucher mit den höchsten Konversionsraten liefern,
  • viele wiederkehrende Besucher bringen oder
  • Besucher mit besonders hohem Umsatzpotential liefern.

 

Weiterlesen… »

Benötige ich eine mobile Webseite?

30. Mai 2013 von Marcel Semmler // Kategorie: Tipps & Tricks

Benötige ich eine mobile Website?Empfehlungen zufolge sollen alle E-Commerce- Unternehmen eine mobile Version ihres Shops bzw. mobil-optimierte Websites anbieten, sobald die Zugriffe über mobile Endgeräte 9% des gesamten Traffics übersteigen.

Darüber hinaus sollten auch Konversion und Verhalten der Besucher mit mobilen Endgeräten für die Entscheidung berücksichtigt werden. Stellt man bei Analysen fest, dass sich das Verhalten der Besucher mit mobilen Geräten beispielsweise bezüglich der Dauer und der Tiefe des Besuchs deutlich von anderen Besuchern unterscheidet und sie auch in den Zielprozessen häufiger abbrechen, ist eine Optimierung erforderlich.

Weiterlesen… »