Verteilen Sie Ihr Budget für Social Media-Werbung strategisch

7. Oktober 2013 unter Tipps & Tricks

Dieser Beitrag gehört zur Serie „Erfolgskontrolle von Social Media-Aktivitäten“.

Nachdem Sie die Interessen und Eigenheiten Ihrer Social Media-Besucher auf einzelnen Plattformen besser kennen gelernt haben, sollten Sie darüber nachdenken, eigene Anzeigen zu schalten. Social Media-Plattformen wie Facebook bieten die Möglichkeit, ganz gezielt die Besuchergruppen auszuwählen, die Ihre Anzeige sehen sollen. Aber Vorsicht: Selbst wenn Sie durch interessante Anzeigenmotive und gute Einschränkung der Werbeadressaten viele Klicks generieren und neue Besucher für Ihre Website gewinnen, bedeutet das nicht automatisch, dass Ihr Werbebudget optimal angelegt ist. Ein Blick in den etracker Account zeigt schnell, welche Kombination aus Anzeige, Zielgruppe und Einstiegsseite am besten wirkt. Sie erfahren, welche Besucher lange auf Ihrer Website verweilen, dort im besten Fall einkaufen – und auch, an welchen Stellen Sie rechtzeitig offensichtliche Budgetlecks schließen sollten.

Weiterlesen… »

Messen Sie den Erfolg Ihrer Social Media-Beiträge

22. August 2013 unter Tipps & Tricks

Dieser Beitrag gehört zur Serie „Erfolgskontrolle von Social Media-Aktivitäten“.

Messen Sie den Erfolg Ihrer Social Media-BeiträgeNach der Identifizierung der relevantesten Social Media-Kanäle ist es wichtig, Ihre eigenen Social Media-Beiträge in den verschiedenen Kanälen genauer zu betrachten. Eigene Posts sind eine gute und günstige Gelegenheit, um auf sich aufmerksam zu machen und über Ihr Online-Angebot zu informieren. Platzieren Sie kleinere Informationshappen in Ihren Beiträgen als Köder, um Besucher per Link auf eine Landingpage oder auf Ihre Website zu lotsen. Dort findet dann die eigentliche Überzeugungsarbeit mit weiteren Informationen statt.

Um den Erfolg Ihrer Beiträge zu messen ist es jedoch nicht nur wichtig, dass Sie auf die Statistiken der sozialen Netzwerke schauen, sondern Ihre Beiträge auch in Ihrem etracker Web-Controlling System erfassen und auswerten. Nur so können Sie Ihre Social Media-Aktivitäten mit Ihren Web-Controlling Daten in Verbindung bringen.

Weiterlesen… »

Identifizieren Sie Ihre wichtigsten Social Media-Kanäle

8. August 2013 unter Tipps & Tricks

Dieser Beitrag stellt den ersten Einsteiger-Tipp der Serie „Erfolgskontrolle von Social Media-Aktivitäten“ dar. In den kommenden Wochen folgen weitere Einsteiger- und Experten-Tipps zu diesem Thema.

Identifizieren Sie Ihre wichtigsten Social Media-KanäleSoziale Netzwerke haben in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Als Website-Betreiber erhoffen Sie sich von entsprechenden Social Media-Aktivitäten eine Vielzahl an neuen Besuchern oder gar Käufern. Wie bei jeder Marketing-Maßnahme ist es aber wichtig, dass das Thema strategisch und zielführend angegangen wird.

Bevor Sie mit eigenen Aktivitäten starten, sollten Sie daher erst einmal die Social Media-Kanäle identifizieren, die bereits ohne Ihr Zutun viel Traffic für Ihre Website generieren. Folgende Fragen gilt es dabei zu beantworten:

  • Welche Social Media-Kanäle liefern die meisten Besucher?
  • Welche Unterseiten werden besonders häufig über Social Media-Kanäle besucht?
  • Von welchen Social Media-Kanälen kommen Besucher mit langer Verweildauer oder im besten Fall sogar hoher Kaufrate?

Weiterlesen… »