Einen A/B-Test mit dem etracker Page Optimizer anlegen

3. April 2014 unter Web-Controlling

A/B-Testing mit Page OptimizerHaben Sie die die Hypothese für einen A/B-Test aufgestellt, so geht es an das Aufsetzen, Ausspielen und Auswerten des Tests. Bis vor Kurzem war dieser Prozess noch mit einem hohen Aufwand verbunden, da in der Entwicklung verschiedene Seitenvarianten angelegt, die Aussteuerung programmiert und die Testdaten erhoben werden mussten. Heute ist das anders. Mit dem etracker Page Optimizer können Sie einen A/B-Test innerhalb weniger Minuten erstellen. Die Ausspielung der Varianten und Erhebung von Testdaten wird dabei ebenfalls übernommen.

 

Variante anlegen

Der Page Optimizer bietet für die Erstellung der Seitenvarianten verschiedene Wege an, die sich nach dem Umfang der Änderung auf einer Website richten.

Visueller Editor

Mit dem visuellen Editor schnell und einfach die Variante erstellen

Mittels des visuellen Editors (WYSIWYG = What you see is what you get) können Seitenvarianten einfach und schnell ganz ohne Programmierkenntnisse erstellt werden. Ein Bearbeitungsprogramm, ähnlich wie der Editor in einem Content Management System, bietet Ihnen eine Reihe einfacher Funktionen, um Seitenelemente zu verschieben oder zu löschen, Bilder hinzuzufügen, Farben zu ändern oder Texte umzuschreiben. Weitergehende Änderungen können auch mittels eingefügtem Javascript und CSS realisiert werden.
Der visuelle Editor bietet sich für alle Tests an, in denen Änderungen geringerer Komplexität durchgeführt werden wie beispielsweise Layout- und Content-Anpassungen oder kleine Funktionsänderungen. Weiterlesen… »

5 Persuasionskonzepte für erfolgreiche A/B-Tests

1. April 2014 unter Web-Controlling

Um einen Optimierungsvorschlag für einen A/B-Test aufzustellen, ist es von besonderer Bedeutung, sich in die Motivation und die Wahrnehmung der Besucher hineinzuversetzen. Warum haben die Besucher so gehandelt? Welche Gründe haben sie von der Zielerreichung abgehalten? Nur wer die Hindernisse auf seiner Website identifiziert, kann Ideen für eine Optimierung entwickeln.

Insbesondere die Persuasionsforschung kann hierbei helfen. Persuasion bedeutet Überzeugung und bezieht sich in diesem Kontext auf Grundmuster menschlichen Handelns. Um Besucher und Kunden zu überzeugen und zum Ziel zu leiten, haben sich verschiedene Strategien bewährt:

 

Künstliche VerknappungKünstliche Verknappung

Begrenzen Sie die verfügbare Produktmenge oder den Angebots-Zeitraum.

 

 

Soziale ErwuenschtheitSoziale Erwünschtheit

Ergänzen Sie Produktseiten um Bewertungen und Empfehlungen von anderen Kunden.

 

Weiterlesen… »

5 A/B-Testideen zur schnellen Verbesserung Ihrer Konversion

27. März 2014 unter Web-Controlling

Haben Sie ein Problem auf Ihrer Website identifiziert, so gilt es eine Testidee zur Veränderung Ihrer Website zu entwickeln. Aber wie müssen Sie das gewünschte Seitenelement verändern, damit der von Ihnen gewünschte positive Effekt eintritt? Das zugrunde liegende Problem der Identifizierung von Faktoren, welche bei Menschen bestimmte Entscheidungen auslösen, beschäftigt Forscher schon seit Jahrzehnten. Während das Thema selbst im Ganzen äußerst komplex ist, lassen sich einige grundlegende Erkenntnisse jedoch bereits heute relativ einfach bei der Website-Optimierung und im Online-Marketing anwenden.

So hat beispielsweise die Wahrnehmungspsychologie viele relevante und allseits bekannte Erkenntnisse hervorgebracht, die Sie für Ihre A/B-Tests aufgreifen können.

 

Farben und KontrasteFarben und Kontraste

Grelle Farben und starke Kontraste ziehen die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Zu komplementäre Farben können jedoch die Lesbarkeit erschweren.

 

StörerStörer

Visuelle Elemente, die sich von ihrer Umgebung abheben – beispielsweise ein rundes Element auf einer sonst rechtwinkligen Website – ziehen die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Weiterlesen… »

7 Seitenelemente, die Sie A/B-testen sollten

25. März 2014 unter Web-Controlling

Der Kreislauf des Web-Controllings besteht aus Analysieren, Testen und Optimieren. Gerade das kontinuierliche A/B-Testing hat mit neuen Tools, wie dem etracker Page Optimizer, stärker an Bedeutung gewonnen. Mit vielen kleinen Änderungen an Ihren Landingpages und sonstigen Webseiten können Sie bereits signifikante Verbesserungen erreichen. Folgende sieben Elemente eignen sich besonders gut für die Erstellung erster Test-Varianten:

7 Seitenelemente, die Sie testen sollten

Weiterlesen… »

Testing – allgemeingültige Erfolgsrezepte gibt es nicht mehr [Web-Controlling Trends 2014]

31. Januar 2014 unter Web-Controlling

Web-Controlling ist mehr als nur die Erhebung und Analyse von Zahlenmaterial. In dieser Artikelserie, stellen wir Ihnen die Web-Controlling Trends vor, die das Jahr 2014 bestimmen werden. Unser dritter Trend befasst sich mit den Erwartungen und Wünschen, die unterschiedliche Zielgruppen an eine Website stellen.

Trend Nr. 3: Testing – allgemeingültige Erfolgsrezepte gibt es nicht mehr

Trend Nr. 3: Testing – allgemeingültige Erfolgsrezepte gibt es nicht mehrDie Zeiten, in denen es ausreichte, die jeweils aktuellsten Erfolgsrezepte für Website-Gestaltung, SEO, SEA und sonstige Online-Marketing-Maßnahmen anzuwenden, sind passé. Da es nicht mehr den typischen Kunden oder Website-Besucher gibt, sondern Zielgruppen immer stärker segmentiert werden, gilt es, die jeweils erfolgreichste Maßnahme und Ansprache für jedes dieser Segmente herauszufinden. Hierfür wird ein umfassendes Testing, das in eine geeignete Analyse-Software integriert ist, unverzichtbar. Website-Betreiber kommen nicht umhin, unter der Vielzahl von Maßnahmen und Möglichkeiten durch systematische Tests diejenigen Varianten herauszufiltern, die für spezifische Situationen am besten funktionieren: Für bestimmte Zielgruppen und Besuchersegmente ebenso wie für spezielle (Jahres-)Zeiten, Wochentage, Tageszeiten, Wettersituationen oder Events, ob Feiertage oder wichtige Sportveranstaltungen.