Ganzheitliche Werbe-Erfolgskontrolle [Teil 2]: Modelle zur Erfolgsverteilung

7. März 2014 unter Web-Controlling

Das AIDA-Modell, nach dem Konsumenten vor einer Kaufaktivierung die Phasen Attention, Interest, Desire und Action durchlaufen, gilt auch für das Online-Business: Bei einem typischen Internet-Einkauf werden Nutzer in der Regel erst zu einem Produktkauf aktiviert, wenn sie mit mehreren Werbemitteln Kontakt hatten. Website-Betreiber müssen deswegen herausfinden, welchen Beitrag das einzelne Werbemittel an der Kaufentscheidung hatte. Nur so erfahren sie, welche Werbeform am effizientesten ist und können dieses Werbemittel mit mehr Budget ausstatten. In unserer Artikelserie möchten wir Ihnen alle Bereiche der Werbeerfolgskontrolle näher bringen. Im zweiten Artikel dieser Serie erfahren Sie, welche Modelle zur Erfolgsverteilung (Conversion Attribution-Modell) im Online-Marketing Controlling angewendet werden.

Modelle zur Erfolgsverteilung

Conversion Attribution Modelle / Modelle zur ErfolgsverteilungZur Ermittlung des Erfolgsbeitrags gibt es verschiedene Verteilungsmodelle. Im Online-Marketing benutzt man heute in der Regel sogenannte Conversion Attribution-Modelle zur Effizienzanalyse. Der de facto-Standard zur Analyse von Online-Kampagnen ist die sogenannte last ad-Analyse. Hierbei wird vorab festgelegt, dass immer das letzte Werbemittel, mit dem der Nutzer vor einem Kauf Kontakt hatte, 100 Prozent des Erfolgs zugesprochen bekommt. Die last ad-Analyse konzentriert sich somit ausschließlich auf die Aktions-Phase des AIDA-Modells. Dagegen legt die first ad-Analyse den Fokus auf die erste Phase, in der die Aufmerksamkeit erregt wird. Bei weiteren üblichen Verteilungsverfahren wird der Erfolg entweder gleichmäßig auf alle vom Konsumenten genutzten Werbeträger verteilt oder die Erfolgsverteilung variiert abhängig von der Größe oder der Art des Werbemittel

Weiterlesen… »

Kennzahl “Bounce Rate” als Standard in den Reports “Übersicht” und “Herkunft Referrer” verfügbar [Campaign Control]

6. Februar 2014 unter Produkt NEWS

1	Kennzahl "Bounce Rate" als Standard im Übersichtsreport verfügbar [Campaign Control]Wenn es um die Analyse einer Website geht, ist die Bounce Rate – oder auch Absprungrate genannt – eine der zentralen Kennzahlen zur Identifizierung von Optimierungspotenzialen. Die Bounce Rate gibt an, wie viel Prozent der Website-Besucher diese direkt auf der Einstiegsseite wieder verlassen ohne sich weitere Unterseiten anzuschauen. Bouncer sind somit Besucher, die bei ihrem Besuch nur eine einzige Page Impression generieren. Sie gibt Aufschluss, ob die Besucher auf der Website gehalten und damit Richtung Konversion bewegt werden können.

Weiterlesen… »

Google AdWords®-Report mit neuer Statusanzeige [Campaign Control]

13. Januar 2014 unter Produkt NEWS

Google AdWords®-Report mit neuer Statusanzeige [Campaign Control]Der Google AdWords®-Report in Campaign Control ist einer der wichtigsten Reports, wenn es um die Online-Marketing Analyse geht. Damit Sie Ihre Kampagnen in etracker zukünftig noch einfacher auswerten können, stellen wir Ihnen mit dem heutigen Update die neue Statusanzeige zur Verfügung.

Weiterlesen… »

Neuer Bestellreport in Campaign Control

8. Januar 2014 unter Produkt NEWS

Die Analyse der eingegangenen Bestellungen ist für Online-Shops und Betreiber transaktionsbasierter Websites unerlässlich. etracker bietet daher schon seit langem einen entsprechenden Bestellreport in Campaign Control an. Um den Report jedoch noch stärker auf Ihre Bedürfnisse auszurichten, haben wir Ihr Feedback aufgegriffen und in den letzten Wochen an der Neuentwicklung des Reports gearbeitet.

Mit dem heutigen Update schalten wir Ihnen nun diesen neuen Bestellreport frei. Den Menüpunkt Bestellungen (neu) finden Sie ab sofort in der Campaign Control Navigation unter dem Menüpunkt Standard-Reports:

  • Bestellungen (neu)
    In diesem Report finden Sie all die neuen Funktionen, an denen wir in den letzten Wochen ausgiebig gearbeitet haben. Der Report berücksichtigt dabei alle gemessenen Bestellungen ab dem 09.01.2014.
  • Bestellungen
    Möchten Sie Bestelldaten abrufen, die vor dem 09.01.2014 in Ihrem etracker Account gemessen wurden, so stellen wir Ihnen selbstverständlich weiterhin auch den alten Bestellreport für die rückwirkende Analyse zur Verfügung. In dem alten Bestellreport werden ab dem 01.02.2014 keine neuen Daten mehr einlaufen.

 

Der neue Bestellreport

Weiterlesen… »

Neue Darstellung der Reports in etracker Campaign Control

20. November 2013 unter Produkt NEWS

Grupperte Darstellung der Reportsetracker Campaign Control basiert auf einer intuitiven und dynamischen Reporting-Oberfläche, mit deren Hilfe Sie schnell und einfach die wesentlichen Einflussfaktoren auf den Erfolg Ihrer Website- und Online-Marketing Maßnahmen herausfinden. Zentrales Element dieser Oberfläche ist die Drill Down-Funktion, bei der Sie interaktiv die einzelnen Attribute eines jeden Reports aufklappen und die Analyseperspektive so nach Ihren Wünschen vertiefen.

Weiterlesen… »