Optimiertes Category Management: Der Product Performance Report in etracker [Teil 4]

23. Mai 2014 unter Produkt NEWS, Web-Controlling

Das Angebot an Dienstleistungen und Fachbeiträgen rund um die Themen Online-Marketing, Konversion- und Shop-Optimierung im Zusammenhang mit E-Commerce ist schier endlos. Eine ganz wesentliche Herausforderung wird dabei jedoch oftmals nicht beachtet: ein erfolgreiches Category Management. Der letzte Beitrag dieser Artikelserie befasst mit dem Product Performance Report in etracker.

 

Was ist der Product Performance Report?

Mehr Erfolg im E-Commerce: Shop-Gestaltung, Online-Marketing und Category Management müssen Hand in Hand gehen

Mehr Erfolg im E-Commerce: Shop-Gestaltung, Online-Marketing und Category Management müssen Hand in Hand gehen

Der Product Performance Report wurden in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Online-Shops entwickelt. Hierbei kommt unsere innovative High-Performance Technologie etracker Dynamic Discovery zum Einsatz.

Als Shop-Betreiber erkennen Sie anhand der Product Performance-Analysen im Detail, was passiert, nachdem ein Besucher ein bestimmtes Produkt angesehen hat: ob er es in den Warenkorb legt, es aus diesem wieder entfernt, es bestellt und kauft oder die bestellte Ware wieder retourniert. Gleichzeitig können diese Kennzahlen auf einen Blick im Zusammenhang mit sämtlichen Online-Marketing Maßnahmen ausgewertet werden. So erfahren Sie als Marketing- und Sortimentsverantwortlicher unter anderem, über welchen Kanal sich renditestarke Produkte und Kategorien am besten verkaufen.

Auf Basis dieser Erkenntnisse lassen sich die Shopgestaltung, das Online-Marketing sowie das Warenangebot optimal aufeinander abstimmen und so die Umsätze nachhaltig steigern. Der Product Performance Report steht in der Gold- und in der Platinum-Edition der Web-Controlling Suite zur Verfügung.

 

 

Was sind die Vorteile von Dynamic Discovery?

 

  • Exploratives Data Mining auf Rohdaten statt statisch aggregierter Reports.
  • Interaktive Ad-hoc Segmentierung via Drag&Drop.
  • Darstellung der Ergebnisse in Form individueller Reports mit interaktiver Drill-down Möglichkeit.
  • Daten-Fokussierung durch flexible Anpassung der Analyse-Perspektive.
  • Spezifische Real time Filtermöglichkeiten.

 

Alle Beiträge dieser Artikelserie:

  1. Optimiertes Category Management: Mehr Erfolg im E-Commerce [Teil 1]
  2. Optimiertes Category Management: Eine fundierte Datenbasis für alle Entscheider [Teil 2]
  3. Optimiertes Category Management: Die Trennung zwischen Einkauf und Online-Marketing überwinden [Teil 3]
  4. Optimiertes Category Management: Der Product Performance Report in etracker [Teil 4]

Zu diesem Artikel stehen keine Kommentare zur Verfügung.