etracker Code 4.0 – Die Zukunft des Web-Controlling

14. November 2013 unter Produkt NEWS

Das Web hat sich in den letzten Jahren rasant fortentwickelt. Neue Technologien und IT-Lösungen ermöglichen heute weitaus mehr Funktionen als noch vor ein paar Jahren. Auch bei etracker setzen wir auf Zukunftstechnologien und passen unsere Anwendung sowie unsere Systeme kontinuierlich an neue Standards an. So können wir auch in Zukunft innovative Produkte für Sie entwickeln. Als Grundlage dafür möchten wir Ihnen gerne den etracker Code 4.0 vorstellen.

Die 3 Highlights des etracker Code 4.0
 

Die Neuerungen im Überblick

1. Ausfallsicherheit und höchste Performance

Dank der Auslieferung des neuen etracker Codes über ein führendes Content Delivery Network (CDN) mit weltweit über 100.000 Servern in mehr als 80 Ländern ist eine Beeinträchtigung der Website durch die Integration von etracker zukünftig nahezu ausgeschlossen. Ob Serverausfall im etracker Rechenzentrum oder Engpass in einem Telekommunikationsnetzwerk, der neue etracker Code wird unabhängig davon jederzeit an jedem beliebigen Ort mit unübertroffener Zuverlässigkeit ausgeliefert. Dadurch wird das Laden Ihrer Website weder unterbrochen noch verzögert. Und das ist sowohl für das Besuchererlebnis als auch für die Qualitätsbewertung von Suchmaschinen wichtiger als jemals zuvor.

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten bleibt selbstverständlich wie gewohnt gewahrt. Das neue Content Delivery Network liefert nur den Zähl-Code aus, die erhobenen Web-Controlling Daten werden weiterhin ausschließlich auf etracker Servern verarbeitet und gespeichert.

 

2. Höhere Genauigkeit der erfassten Daten

Durch die Integration des neuen etracker Codes 4.0 im <head>-Bereich Ihrer Website werden die durch Ladezeiten verursachten Abweichungen in der Zählung minimiert. Klickt ein Besucher beispielsweise weiter, bevor der etracker Code geladen wird, kann der Besuch nicht korrekt erfasst werden. Dadurch kommt es immer wieder zu Differenzen, die durch die neue Platzierung des etracker Codes im <head>-Bereich vermieden werden.

 

3. Bereit für Personalisierung

Ein weiterer Vorteil der Platzierung im <head>-Bereich der Website besteht darin, dass nun vor dem Laden der eigentlichen Website eine Kommunikation zwischen Ihrem Webserver und dem etracker Server erfolgt. Innerhalb weniger Millisekunden – ein Bruchteil eines Augenblinzelns – wird beim neuen etracker A/B-Testing beispielsweise entschieden, ob auf der jeweiligen Seite ein Test ausgespielt werden soll, ob der Besucher bereits an dem Test teilgenommen hat und welche Seitenvariante er zu sehen bekommt. Und dies ist erst der Anfang: Zukünftig kann etracker weitere Besucherinformationen vor dem Laden der Seite bereitstellen und so die Personalisierung auf Basis des individuellen Besucherverhaltens ermöglichen. Der etracker Code 4.0 ist somit die Eintrittskarte für die Zukunft des Web-Controllings und bietet Raum für weitere innovative etracker Lösungen rund um die Themen Targeting und Personalisierung. Selbstverständlich müssen Sie auch weiterhin nur einen etracker Code integrieren, um alle Produkte nutzen zu können. Ein Upgrade auf neue Produkte ist somit ohne Aufwand jederzeit möglich.

Wie lange werden die älteren Versionen des etracker Codes noch unterstützt?

Der etracker Code 4.0 löst ab sofort den etracker Code 3.0 ab. Die Version 3.0 wird jedoch weiterhin bis mindestens zum Ende des Jahres 2014 unterstützt, sodass Ihnen ein ausreichender Zeitraum für die Migration auf die neue Code-Version bleibt. Der etracker Code 2.6 und älter wird hingegen nicht mehr offiziell unterstützt. Das Tracking wird zwar hierbei weiterhin ausgeführt, eine akkurate Webanalyse kann jedoch hierbei nicht mehr gewährleistet werden.

Weitere Informationen zum Austausch Ihres aktuellen etracker Codes und den Einbau des neuen etracker Code 4.0 erhalten Sie in Ihrem Account unter „Einstellung > Setup/Tracking-Code“.

 

 

Wie finden Sie diese Produkt-News?

etracker Code 4.0 – Die Zukunft des Web-Controlling 3.44/5 (68.89%) 9 Bewertung[en]

Zu diesem Artikel stehen keine Kommentare zur Verfügung.