Ich habe eine Seite, die in 2 Website-Zielen gezählt werden muss. Wie gehe ich vor?

Bei der Anlage neuer Website-Ziele in etracker Campaign Control ist es nicht möglich, eine einzelne Seite (Pagename) in zwei unterschiedlichen Website-Zielen als Zielschritt zu verwenden. Ebenso kann eine einzelne Seite (Pagename) nicht doppelt in ein und demselben Website-Ziel verwendet werden.

Da es in der Praxis jedoch trotzdem vorkommen kann, dass eine Seite – wie beispielweise eine Bestätigungsseite – sowohl für das eine Website-Ziel als auch für das andere Website-Ziel verwendet wird, können sie mit nachfolgendem Vorgehen das Problem lösen.

Lösung: Die Wrapper-Funktion für Campaign Control

Nutzen Sie für diesen Fall bitte die Wrapper-Funktion für Campaign Control, um beim Besuch der entsprechenden Seite (z.B. Bestätigungsseite) durch den Besucher einen zweiten Pagename an etracker zu übergeben.  Hierdurch können Sie für das erste Website-Ziel den Standard-Pagename als Zielschritt hinterlegen und für das zweite Website-Ziel steht Ihnen der zweite, durch die Wrapper-Funktion vergebene Pagename zur Verfügung. Informationen zur Wrapper-Funktion finden Sie in unserer Online-Hilfe.

Beispiel:Die Bestätigungsseite hat den Pagename „Bestaetigungsseite“ und soll sowohl in Website-Ziel A als auch in Website-Ziel B als Zielschritt hinterlegt werden. Durch die Nutzung der Wrapper-Funktion für Campaign Control beim Aufruf der Bestätigungsseite durch einen Besucher, können Sie einen zweiten Pagename „Bestaetigungsseite B“ definieren. Beim Anlegen der Website-Ziele können Sie für Ziel A nun den Pagename „Bestätigungsseite“ als Zielschritt konfigurieren, bei Ziel B konfigurieren Sie den Pagename „Bestätigungsseite B“.