Online Marketing – Ziele setzen, messen und optimieren [Gastbeitrag]

11. Dezember 2013 unter Gastbeitrag

Um mit einer Website erfolgreich zu sein, muss man wissen, welches Ziel die Seite hat und mit welchen Werbemaßnahmen man dieses Ziel erreichen will. Sie werden staunen: Viele Unternehmen sind sich über Ihre Webseiten-Ziele nicht im Klaren. Dabei lassen sich diese gut kategorisieren:

Online verkaufen: Online-Shops, so genannte E-Commerce-Seiten, haben das Ziel Produkte online zu verkaufen.
Kontakte gewinnen: Webseiten ohne Shops verfolgen oft das Ziel durch Informationen Interesse beim User zu wecken, Vertrauen zu schaffen und echte Kontakte, so genannte Leads, zu gewinnen.
Kommunikation steuern: Eine Zielgruppen gerechte Unternehmenskommunikation ist das Ziel vieler Webseiten und im Zeitalter von Social Media ein starkes Marketing-Instrument.
Hohe Nutzungsintensität: Durch tolle Angebote, Videos und interessante Inhalte werden User motiviert eine Website zu besuchen. Damit wird die Seite nicht nur für Besucher interessant, sondern auch für die Platzierung von „fremder“ Werbung – besonders für Median- und Content-Seiten. Die Ziele: Umsatzsteigerung durch den Verkauf von Werbeplätzen, viele User auf die Seite zu locken, Kundenbindung und Bekanntheitsgrad steigern.
Administrationsreduktion: Mit Hilfe einer serviceorientierten Website können Unternehmen personalintensive Service- und Beratungskosten einsparen. Dies mittels FAQs, Download-Hilfen und Foren. Ziel ist es, die Service-Bereiche möglichst perfekt auszubauen und für User zu optimieren.

Weiterlesen… »